Andreas Lust

AFP/TIZIANA FABI

Das Leben ist keine Teekanne-Werbung

Schauspieler Andreas Lust zu Gast bei Katharina Menhofer

Andreas Lust zählt zu den prominentesten österreichischen Filmschauspielern, er war im Oscar-nominierten Film "Revanche" von Götz Spielmann zu sehen, in Glavinics "Der Kameramörder", Benjamin Heisenbergs "Der Räuber" oder Florian Flickers" Grenzgänger". Aktuell spielt er an der Seite von Ursula Strauss in der ORF-Krimiserie "Schnell ermittelt" und ist derzeit in Ronnie Trockers Spielfilmdebüt "Die Einsiedler" zu sehen. Über diesen Film, in dem er an der Seite von Ingrid Burghart einen Südtiroler Bergbauernsohn spielt, über die Schwierigkeit Beruf und Familie in Einklang zu bringen, sein Leben in Berlin und seinen großen Filmerfolg des Vorjahres "Casting" spricht Andreas Lust mit Katharina Menhofer.


Sendereihe

Gestaltung