Hörspiel Suche

LANGHOLZFELD

Autor

Andreas Jungwirth (Österreich)

Regie

Harald Krewer

Musik

Peter Imig

Produktion

DLR-Kultur / ORF , 2016 (Neuproduktion)

Assistenz

Julia Herzog

Schnitt

Manuel Radinger

Ton

Elmar Peinelt

Mit

Karl Markovics (Erzähler)
Nikolaus Barton (Der junge Vater)
Branko Samarovski (Der alte Vater)
David Miesmer (Otto)
Joseph Lorenz (Der Onkel)
Elfriede Irrall (Die Mutter)
Julia Gschnitzer (Frau Seethaler)
Murathan Muslu (Hakan)
Dessi Urumova (Die Pflegerin)
Maria Hofstätter (Die Ärztin)

Inhalt

Langholzfeld, eine kleine Siedlung am Rand der österreichischen Stadt Linz, wurde in den 1960er-Jahren gebaut, größtenteils von Flüchtlingen aus den ehemaligen deutschen Gebieten in Rumänien und Jugoslawien. 30 Jahre nachdem der Erzähler seinen Heimatort Richtung Wien und Berlin verlassen hat, kehrt er für eine Recherche zurück. Er befragt seine Mutter, die 85jährige Nachbarin und Hakan, einen jungen Türken. Viele Häuser, erfährt er, stehen inzwischen leer, ihre Erbauer sind gestorben oder leben im Seniorenheim. Manche Häuser wurden verkauft, an Türken oder Mazedonier. Für sie ist Langholzfeld ihr neues Zuhause.

Sendedaten

26.03.2016 (NP, 57:52 min )
27.09.2016 (WH, 57:52 min )

Trailer

Langholzfeld,