Hörspiel Suche

FÜR DEN HERRSCHER AUS ÜBERSEE

Autorin

Teresa Präauer (Österreich)

Vorlage

gleichnamiger Roman

Regie

Götz Fritsch

Musik

Otto Lechner

Bearbeitung

Götz Fritsch

Produktion

SWR / ORF , 2016 (Neuproduktion)

Assistenz

Daniela Gassner, Christof Schwab

Schnitt

Stefan Wirtitsch, Manuel Radinger, Sonja Röder

Ton

Anna Kuncio, Andreas Völzing

Mit

Katharina Knap (Die Fliegerin)
Peter Simonischek (Großvater)
Max Mayer (Junger Großvater)
Zoe Raftl (Schwester)
Moritz Uhl (Bruder)
Linde Prelog (Großmutter)
Branko Samarovski (Professor)
Yu-Chun Huang (Japanerin)

Inhalt

Fast jeder in diesem Stück fliegt auf irgendeine Weise: Die Fliegerin, die in ihrem bohnenförmigen Fluggerät eine Schar von Vögeln in ihr Winterquartier begleitet, die Kinder mit ihren selbstgebauten Flugmaschinen aus Federn, Papier und Draht und der Großvater, der einmal ein großer Pilot gewesen ist und das Flugzeug einer geheimnisvollen Japanerin repariert hat. Zumindest behauptet er das in seinen hochstaplerischen Geschichten aus früher Zeit. Die Kinder hängen an den Lippen des Großvaters und seine Geschichten werden immer fantastischer: Und das ist fürs Fliegenlernen gewiss die beste Voraussetzung ...

Sendedaten

09.04.2016 (NP, 54:44 min )
22.11.2016 (WH, 54:44 min ) mehr dazu im Ö1 Programm
18.08.2018 (WH, 54:44 min ) mehr dazu im Ö1 Programm
24.10.2020 (WH, 54:44 min ) mehr dazu im Ö1 Programm

Trailer

Für den Herrscher aus Übersee, 2:31