Hörspiel Suche

Egmont

Autor/in

Johann Wolfgang von Goethe (Deutschland)

Regie

Ernst Lothar

Musik

Luwig van Beethoven

Produktion

ORF-S / SBGF (Neuproduktion)

Mit

Elisabeth Flickenschildt (Margarete von Parma, Regentin der NL)
Will Quadflieg (Graf Egmont, Prinz von Gaure)
Ewald Balser (Wilhelm von Oranien)
Walter Franck (Herzog von Alba)
Walther Reyer (Ferdinand, sein natürlicher Sohn)
Alfred Neugebauer (Machiavell, im Dienst der Regentin)
Helmut Janatsch (Richard, Egmonts Geheimschreiber)
Otto Schmöle (Silva, unter Alba dienend)
Guido Wieland (Gomez, unter Alba dienend)
Inge Konradi (Klärchen, Egmonts Geliebte)
Adrienne Geßner (Klärchens Mutter)
Kurt Meisel (Brackenburg, ein Bürgersohn)
Hugo Lindinger (Soest, Krämer)
Bruno Hübner (Jetter, Schneider)
Theodor Grieg (Zimmermann)
Viktor Braun (Seifensieder)
Wolfgang Hebenstreith/Sprecher (Buyck, Soldat unter Egmont)
Peter Stanchina/Sprecher (Ruysum, Invalide und taub)
Ernst Ginsberg/Sprecher (Vansen, ein Schreiber)
(Mozarteum Orchester Salzburg, Leitung: Ernst Märzendorfer)

Inhalt

Live-Mitschnitt vom 8.8.1956 von den Salzburger Festspielen (Salzburger Landestheater)
(CD amadeo 4374822 FESTSPIELDOKUMENTE)
Archiviert auch unter DO 10360/1-6

Sendedaten

8. August 1956 (NP, 175:00 min )