Robert Unterköfler

ORF/URSULA HUMMEL-BERGER

Ö1 Jazzstipendium - Der Gewinner steht fest

Der Gewinner des ersten Ö1 Jazzstipendiums ist der Tenorsaxofonist Robert Unterköfler. Im Rahmen einer öffentlichen Audition, die vergangene Woche im Wiener Gasometer stattfand, wurde er von der Jury einstimmig zum Sieger gewählt. Er darf sich nun über einen Studienplatz an der JAM MUSIC LAB Privatuniversität freuen.

Die Jury war hochkärätig besetzt, etwa mit dem Leiter der Ö1 Jazzredaktion Andreas Felber, dem österreichischen Weltklassegitarristen und –komponisten Wolfgang Muthspiel und Jeff Levenson, Musikproduzent bei Warner Bros und Sony sowie Jurymitglied bei der Vergabe der Grammys. Die Wahl war eindeutig und fiel aus ingesamt 12 Finalistinnen und Finalisten auf den 25-jährigen Saxofonisten aus Kärnten. Robert Unterköfler hat bereits ein abgeschlossenes Jazz-Bachelorstudium an der Musik und Kunst Privatuniversität Wien. Am 30. April wurde ihm die Stipendiumsurkunde im Rahmen des Konzertes zum Ö1 Jazztag im Wiener Porgy & Bess überreicht.

Ein Beitrag geteilt von Radio Ö1 (@oe1) am


Österreich ist ein Hot Spot des europäischen Jazz. Joe Zawinul, Hans Koller, das Vienna Art Orchestra und andere haben den Jazz von Österreich aus in die Welt getragen. Heute ist die heimische Jazzszene lebendiger und vielfältiger denn je. Nachkommende Generationen Musik schaffender Künstler/innen entwickeln den Jazz auf unterschiedliche Art und Weise weiter: eine Musik, die als Tanzmusik begann und sich aktuell hin zu einer stilistisch offenen World Music wandelt, in der sich die Wurzeln im Blues, Swing und in der Improvisation mit den Genres und Ausdrucksformen der Gegenwart kreativ verbinden.

Ö1 möchte dieser jungen und vielversprechenden Generation österreichischer Jazzmusiker/innen eine Unterstützung hin zu mehr Sicht- und Hörbarkeit geben. Über dieses Stipendium soll dem Gewinner der erste Anschub zu einer vielleicht auch internationalen Karriere geleistet werden. Das Ö1 Talentestipendium bietet ein Vollstipendium an der JAM MUSIC LAB Private University für das Studium Master of Arts in Music (Jazz) über 4 Semester (120 ECTS Punkte).

Übersicht