Light Of Your Eyes

Herald K ft Lina Louise - Light Of Your Eyes

Etwas visuell und akustisch Beruhigendes, passend zur Pandemie-Zeit. 'Light Of Your Eyes' erzählt über das Leben, die Liebe und das Sterben, inspiriert vom Hohelied Salomons, gefilmt von Leena Koppe ('Die Vaterlosen', 'Der Boden unter den Füßen'), Text und Melodie: Herald K. Gesang: Herald K & Lina Louise, Mandoline: Toni Schula. Mehr Musik von Herald K: https://open.spotify.com/artist/1rG4pmrcpdK5cmkqFDVXRk

weiterlesen

Musik 22.05.2020

Gedichte

Herbert Fröhler

Ein Gedicht über Gedichte. Ich habe versucht für das Ö1- Kulturforum Gedichte zu schreiben. Dabei musste ich feststellen, dass das gar nicht so leicht ist, denn:

Gedichte zu lesen ist nicht schwer Sie zu erdichten dagegen sehr Man dreht die Worte hin und her Doch werden der Sätze einfach nicht mehr Spintisiert und erfindet kreuz und quer Durch die Weltgeschichte von Schande und Ehr‘ Erzählt von einem mächtigen Heer Oder vom grimmigen, schwarzen Bär’ Vom Himmel, der blau ist so wie das Meer Und von der Hölle, schwarz wie Teer Doch bleibt’s vom Sinn her oft sehr leer So denkt man dann, es war verquer So was versuch ich nimmermehr Auch wenn ich’s noch so sehr begehr‘ Schon lieber les’ ich es daher Weshalb den Dichter ich verehr‘ - denn: Gedichte zu lesen ist nicht schwer Sie zu erdichten dagegen sehr // Herbert Fröhler @facebook @youtube

weiterlesen

Literatur 22.05.2020

"Baby please don´t go"

Christian Masser & Gerhard Steinrück

Grazer Blues-Duo mit einem Klassiker von Big Joe Williams.

weiterlesen

Musik 22.05.2020

RAMMELHOF | SUV (Official Video)

RAMMELHOF

Das gefällt der lieben Greta gar nicht, wenn man mit einem SUV die Luft verschmutzt und sonstige Umweltsünden begeht. Die Rache der Greta ist gewiss! Das neue Album "Umweltschmutz" von RAMMELHOF erscheint am 22. Mai 2020.

weiterlesen

Musik 22.05.2020

Alone Together

Sara Filipova

Verena Göltl hat im April für die ö1 Jazznacht österreichische Musiker/innen in der Isolation gebeten, ihre Version des bekannten Stücks "Alone Together" von Arthur Schwarz und Howard Dietz im Heimstudio einzuspielen, darunter auch Sängerin und Komponistin Sara Filipova und Produzent und Schlagzeuger Herbert Pirker. Die beiden haben für die Aufnahme die Küche in ein improvisiertes Schlagzeugstudio verwandelt, einen Reisekoffer zur Bassdrum umfunktioniert, und Bücherregale und Decken zu einer Vocalbooth umgebaut. Mit 22.05.20 wird ihre Version von "Alone Together" veröffentlicht. Komponist/Komponistin: Arthur Schwartz Komponist/Komponistin: Howard Dietz Titel: Alone together Solist/Solistin: Sara Filipova (voc + keys) Solist/Solistin: Herbert Pirker (dr)

weiterlesen

Musik 22.05.2020

“Eine kleine blaue Schale”

KOSCHKA HETZER- MOLDEN & DANIEL ROMAN

".. Die kleine blaue Schale auf meinem Schreibtisch erinnert mich auch an die Dame, die sie mir geschenkt hatte. Diese Dame aus einem alten rumänischen Fürstengeschlecht hat uns in schwierigen Zeiten sehr geholfen! Sie war sogar eine wirkliche Prinzessin. Was mag aus ihr geworden sein? Sie war plötzlich aus meinem Leben verschwunden. Verschleppt, eliminiert - wie damals in Rumänien Hunderttausende. "

weiterlesen

Gesellschaft 21.05.2020

Das bin doch ich, im Chaos und in der Krise

Erwin Schwentner

In meiner kurzen Verzweiflung und in meinem kleinen Atelier aufgenommen . . .

weiterlesen

Kunst 21.05.2020

Bach in Coronazeiten, Teil 2

David Ramirer

Momentan arbeite ich an meiner Umsetzung des II. Bandes des Wohltemperierten Klaviers von Johann Sebastian Bach und finde, dass auch die Fuge Nr. XVI BWV 885 in g-Moll in diese Zeit sehr gut passt. Im Thema der Fuge werden sechs gleiche Achtelnoten repetiert; wie Hermann Keller andeutet "eine hervorgeschleuderte Anklage, (...) als ob jemand mit der Faust auf den Tisch schlüge" - und die Fuge baut diese thematische Vorgabe in eine sich verkettende und mehrfach steigernde fast unbremsbar scheinende Bewegung aus, die ganz am Ende in hart unterbrechenden Fermaten und Generalpausen ihren Höhepunkt findet um dann doch zu enden, wenngleich die Bewegung der Musik im Geist natürlich weitergeht.

weiterlesen

Musik 20.05.2020

Tell Together - Das kollaborative Covid-Hörspiel

Christina Steinböck

Wir fragen, ihr antwortet. Die Welt ist in ständigem Wandel, doch manchmal gibt es Ereignisse, die tiefgreifender und plötzlicher alles verändern, als man es gewöhnt ist. So ist es auch mit der Corona-Krise. Aber wie wird diese eigentlich wahrgenommen? Wir wollen hier gemeinsam mit euch einen Beitrag leisten und ein Zeitdokument erstellen. Und zwar in Form eines gemeinschaftlichen Hörspiels. Wir stellen euch Fragen und Ergänzungssätze und ihr sendet uns eure Aufnahmen bis Ende Juli. Dabei werden eure Stimmen zu einem vielstimmigen Gesamtbild, zu einer Geschichte der Gegenwart. Am Sonntag, 30. August um 18 Uhr wird das Hörspiel auf der Radiofabrik ausgestrahlt und anschließend auch online hörbar sein. Alle Infos und eine einfache Aufnahmemöglicheit für Eure Beiträge findet ihr hier: https://tell-together.at Macht mit!

weiterlesen
Tell Together

Kunst 20.05.2020

Fang den Berg - Wildschwein /// #FDB2K

Fang den Berg

#FDB2K FANG DEN BERG Musik seit Menschengedenken. http://fangdenberg.klingt.org/ https://fangdenberg.bandcamp.com/ https://www.facebook.com/fangdenberg/ https://twitter.com/FangDenBerg

weiterlesen

Musik 20.05.2020

CORONA CONCERTHALL NR. 8 | When You Wish Upon...

Susanne Hehenberger & Peter WesenAuer

WHEN YOU WISH UPON A STAR from "Pinocchio" Violin: Susanne Hehenberger Music by Leigh Harline Arranged by Peter WesenAuer

weiterlesen

Musik 20.05.2020

Venezianische Spaziergänge. Teil 23.

Mike Markart

Das ist der 23. Teil meiner Venezianischen Spaziergänge. Entstanden in jener Zeit, in welcher Venedig bereits ohne Menschen gewesen ist.

weiterlesen

Literatur 20.05.2020