Rudi! Radio für Kinder

"Der Lindwurm von Klagenfurt"
Die Hauptstadt Kärntens hat ein eigenartiges Maskottchen, findet Rudi. Ein Tier mit Wolfs- oder Hundekopf, mit Vogelkörper und Flügeln und einer dreifach geringelten Schlange an seinem Hinterende. Das ist der Lindwurm, dem ein Denkmal gesetzt ist und den es als Torte, Tasse und Plastiktier gibt. Eine gruselige Legende rankt sich um das Ungeheuer, das im Klagenfurter Sumpf gelebt haben soll …

Dieter Jandl: "Die Geschichte vom Lindwurm ist so alt wie die Stadt selbst. Man hat auf einem Stadtsiegel im 13. Jahrhundert ein Drachentier als Stadtsiegel gehabt, oder als Wappen. Dieses Wappentier bestand aus einem Wolfs- oder Hundekopf, einem Vogel und einer Schlange. Alle drei Zeichen sind Zeichen des Todes, weil in der Gegend, wo das alte Klagenfurt war, sind viele Menschen im Sumpf verschwunden und später hat man gesagt: der Drache oder der Lindwurm hat sie mitgenommen."

Gestaltung: Barbara Zeithammer

Service

Wenn Du Rudi Radiohund kostenfrei als Podcast abonnieren möchtest, kannst Du das mit diesem Link (XML).
Für iTunes verwende bitte diesen Link (iTunes).

Sendereihe