Spielräume - Nachtausgabe

Von Wien/Bec nach Stinatz/Stinjaki - eine musikalische Reise in die Welt der Burgenlandkroaten. Gestaltung: Nadja Kayali

Die Burgenlandkroaten sind vor über 500 Jahren nach Österreich gekommen und bereichern seither mit ihren Traditionen unser Land. Allerdings bedeutet Tradition keineswegs eine Erstarrung, im Gegenteil. Gerade eine Gruppe wie Kolo Slavuj zeigt das auf eindrucksvolle Weise, indem sie durch eine lebendige Interpretation ihrer Musik in neue Richtungen ausschwärmt. Die Lieder der Burgenlandkroaten sind die Schatztruhe und Inspiration für Gruppen wie Heigeign, Elektrikeri oder Coffeeshock Company, die live im Studio musizieren werden. Gleichzeitig werden wir mit ExpertInnen über die reiche Kultur und Geschichte der Burgenlandkroaten diskutieren.

Playlist

Urheber/Urheberin: Hannes Lazakovits
Album: Joschi
Titel: Oj Jelena Reggae

Musik teilweise unterlegt
Ausführender/Ausführende: Heigeign
Länge: 02:56 min
Label: groove records

Album: Novo staro
Titel: Mila Moja
Ausführender/Ausführende: Hajdenjaki
Länge: 02:21 min
Label: ORF Burgenland

Album: Kolo mije
Titel: Oj visnjica
Ausführender/Ausführende: Kolo Slavuj
Länge: 00:45 min
Label: Kolo Slavuj

Titel: Zvijezde
(Demo-CD)
Ausführender/Ausführende: Coffeeshock Company
Länge: 04:34 min

Album: Kolo mije
Titel: Oral jesam
Ausführender/Ausführende: Kolo Slavuj
Länge: 02:26 min
Label: Kolo Slavuj

Komponist/Komponistin: Traditional
Album: HAUSGEMACHT - HAUSMUSIK DER ÖSTERREICHISCHEN VOLKSGRUPPEN
Titel: Lipo ti je cuti
Ausführende: Familie Resetarits /Gesang m.Begl.
Ausführender/Ausführende: Willi Resetarits /Mundharmonika, Gesang
Ausführender/Ausführende: Angela Resetarits /Gesang
Länge: 02:58 min
Label: ORF

Sendereihe