Zeit-Ton extended

Am (Im)Puls der Zeit. Gestaltung: Rainer Elstner gemeinsam mit Ute Pinter

Von 9. bis 20. Februar finden in Graz die impuls Akademie und das impuls Festival statt. Geboten wird Neue Musik für Profis, Musiknachwuchs und Publikum. 190 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus rund 40 Nationen sind zur achten Internationalen Ensemble- und Komponistenakademie für Zeitgenössische Musik (kurz: impuls Akademie) geladen. Auch beim dem die Akademie begleitenden impuls Festival wird viel geboten.
Angenehmer Nebeneffekt für Musikfreunde: In - zum Teil bei freiem Eintritt zugänglichen - Konzerten werden die spannendsten Kompositionen und Ensembles präsentiert. "Zeit-Ton extended" sendet am 15. Februar live aus Graz und bringt unter anderem Uraufführungsmitschnitte sowie Gespräche mit TutorInnen, PreisträgerInnen und Studierenden.

Sendereihe

Mehr dazu in oe1.orf.at

Ö1 bis zwei

DI | 29 Jänner 2013