Zeit-Ton

2014 revisited. Die Pianistin und Komponistin Ingrid Schmoliner.
Gestaltung: Marlene Schnedl

Die gebürtige Kärtnerin Ingrid Schmoliner lebt und arbeitet als freischaffende Musikerin, Komponistin, Kuratorin und Pädagogin in Wien. Sie ist so umtriebig, dass es schwierig ist, ihr nur wenige Zeilen zu widmen, darum wird auch in dieser Zeit-Ton Sendung ein Porträt von ihr gezeichnet. Künstlerisch bewegt sie sich in den Genres Neue Musik, experimentelle und improvisierte Musik, Avantgarde, Free Jazz und Volksmusik. Darüberhinaus widmet sie sich seit Jahren der Erforschung von Klavieren und den idealen Holz-Präparierungen. Vergangenes Jahr hat sie einen Solo Klavierzyklus als Schallplatte in Zusammenarbeit mit Wendelin Büchler, dem Inhaber von "corvo records", einem jungen Berliner Label spezialisiert auf Vinyl, veröffentlicht. Wendelin Büchler hat die grafische Gestaltung des Covers übernommen. Diese Komposition für Klavier Solo "spiegelt die Natur in ihrer Wildheit und Eigenwilligkeit wider", sagt Ingrid Schmoliner und weiter, "in meiner improvisierten Musik liegen Chaos und Ordnung nahe beieinander. Gute Improvisatorinnen sind jene, die beides in gleichem Maß beherrschen."

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Ingrid Schmoliner
Titel: Grul
Solist/Solistin: Ingrid Schmoliner (prepared piano)
Länge: 07:54 min
Label: Corvo Records

Komponist/Komponistin: Ingrid Schmoliner
Titel: Stampa
Solist/Solistin: Ingrid Schmoliner (prepared piano)
Länge: 04:51 min
Label: Corvo Records

Komponist/Komponistin: Ingrid Schmoliner
Titel: Teadin
Solist/Solistin: Ingrid Schmoliner (prepared piano)
Länge: 04:55 min
Label: Corvo Records

Komponist/Komponistin: Ingrid Schmoliner
Titel: Balaena Mysticetus
Solist/Solistin: Ingrid Schmoliner (prepared piano)
Länge: 08:28 min
Label: Corvo REcords

Komponist/Komponistin: Ingrid Schmoliner
Titel: Baba Jaga
Solist/Solistin: Ingrid Schmoliner (prepared piano)
Länge: 09:08 min
Label: Corvo Records

weiteren Inhalt einblenden