Leporello

"Vegane Cartoons" in der "Galerie der Komischen Künste"
Deichkind: neues Album: "Niveau Weshalb Warum"

"Vegane Cartoons" in der "Galerie der Komischen Künste"

Die Galerie der Komischen Künste im Wiener Museumsquartier ist in der Bundeshauptstadt der einzige Ausstellungsort für Cartoons. Aktuell sind es so genannte "Vegane Cartoons", die bis Anfang März samt dazugehörigem Buch präsentiert werden. Auf den Bildern wird der Trend, tierische Produkte zu meiden, auf eine sehr subtile Art auf die Schaufel genommen.
Das unterscheide Cartoons auch im Wesentlichen von Karikaturen, die bissig unverblümt und tagesaktuell Kritik an Gesellschaft und Politik üben. Im Gegensatz dazu will Geschäftsführer Clemens Ettenauer mit den ausgestellten Werken unterhalten und die Besucher zum Lachen bringen. Es gebe es ohnedies tagtäglich genug an unerfreulichen Meldungen in Zeitungen und Nachrichtensendungen, so Ettenauer.- Gestaltung: Ursula Mürling-Darrer


Deichkind: neues Album: "Niveau Weshalb Warum"

"Niveau Weshalb Warum" heißt das neue Album der Hamburger Band Deichkind. Es siedelt wie schon der Vorgänger "Befehl von ganz unten" genau an der Grenze von Gesellschaftsthemen und Party-Eskapismus - und unternimmt einmal mehr eine gekonnte Grätsche zwischen Feuilleton und Jugendmagazin.- Gestaltung: Paul Lohberger


Service

Kostenfreie Podcasts:
Leporello - XML
Leporello - iTunes

http://www.deichkind.de

Sendereihe