Wien Modern 2015

ORF Radio-Symphonieorchester Wien, Dirigent: Cornelius Meister; Marisol Montalvo, Sopran.
Pierre Boulez: Pli selon pli (Portrait de Mallarmé; Text: Stéphane Mallarmé; aufgenommen am 5. November im Großen Konzerthaussaal in Wien, Eröffnungskonzert in Dolby Digital 5.1 Surround Sound). Präsentation: Rainer Elstner

Hommage à Pierre Boulez: Die Eröffnung der 28. Ausgabe von "Wien Modern" steht ganz im Zeichen des Jubilars Pierre Boulez. Mit "Pli selon pli (Falte auf Falte)" wird ein Meilenstein der neueren Musikgeschichte zu hören sein. Hier treffen Texte von Stéphane Mallarmé, einem der revolutionären Erneuerer der französischen Lyrik, auf Pierre Boulez’ radikal neu gedachte Klangsprache. "Pli selon pli" ist somit nicht nur ein "Portrait de Mallarmé", sondern auch eines des Komponisten selbst.
(Wien Modern)

Service

Diese Sendung wird in Dolby Digital 5.1 Surround Sound übertragen. Die volle Surround-Qualität erleben Sie, wenn Sie Ö1 unter "OE1DD" über einen digitalen Satelliten-Receiver und eine mehrkanalfähige Audioanlage hören.

Sendereihe

Gestaltung

  • Rainer Elstner

Playlist

Komponist/Komponistin: Pierre Boulez
Titel: Pli selon pli (Portrait de Mallarmé) - für Sopran und Orchester (1957-89)
* ORF Radio-Symphonieorchester Wien RSO
Leitung: Cornelius Meister
Solist/Solistin: Marisol Montalvo
Länge: 70:12 min

Komponist/Komponistin: Mark Andre/geb.1964
Gesamttitel: Wien Modern GKHS 20101029 D1188/1-3 / MZ: 1.24.21 GZ: 1.34.01
D1188/3 ...auf... I-III / Tryptichon für großes Orchester
Österr.Erstaufführung
...auf... I (13.30
...auf... II (14.36)
...auf...III < mit Live Elektronik > I (18.10)
Leitung: Peter Eötvös
Orchester: ORF Radio Symphonieorchester Wien
Ausführende: Experimentalstudio des SWR /Live-Elektronik
Solist/Solistin: Michael Acker /Klangregie
Solist/Solistin: Gregorio Karman /Klangregie
Solist/Solistin: Sven Kestel /Klangregie
Länge: 49:49 min
Label: Peters / Leihmaterial

Komponist/Komponistin: Georg Friedrich Haas
Gesamttitel: Wien Modern GKHS 20101029 D1188/1-3 / MZ: 1.24.21 GZ: 1.34.01
D1188/2 Konzert für Baritonsaxophon und Orchester
Österr.Erstaufführung
Leitung: Peter Eötvös
Orchester: ORF Radio Symphonieorchester Wien
Solist/Solistin: Marcus Weiss /Bariton-Saxophon
Länge: 24:35 min
Label: UE / Leihmaterial

weiteren Inhalt einblenden