Journal-Panorama

Wir brauchen neue Lieder - Frauen in der österreichischen Musikszene
Gestaltung: Irene Suchy

Nicht nur im Film, in der Literatur oder der bildenden Kunst, sondern auch in der Musik sind Frauen noch immer stark unterrepräsentiert. Was sie einfordern, ist mehr Anteil an den Produktionsmitteln, Sichtbarkeit, Aufträge, Teilhabe an Budget und Plattformen. Weder gibt es Frauenmusik-Festivals noch besondere Konzertreihen; in manchen Orchestern ist der Frauenanteil noch immer verschwindend gering. Dirigentinnen muss man mit der Lupe suchen, Kompositionen von Frauen werden kaum aufgeführt.

Die Zukunft gehört den Frauen, sagen Konservatoriumsdirektoren und Opernintendanten, aber wann beginnt sie? Und wenn Frauen endlich Anteil am Musikleben haben, wie verändern sich dann Dramaturgien, Repertoire, die Lieder?

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht