Ö1-Damenwahl

"Damenwahl" - der Weltfrauentag in Guten Morgen Österreich

Präsentation: Sonja Watzka
Musikauswahl: Sibylle Norden

"Sie spielt wie ein Mann!" Über dieses größte damals übliche Kompliment durfte sich die Pianistin Fanny Mendelssohn-Hensel freuen, die später - gegen den Willen ihrer Familie - als Komponistin Karriere machte.
Die Situation für Musikerinnen, die "außerhalb der häuslichen Kammer" musizieren, und vielleicht sogar von ihrer Profession leben wollten, war viele Jahrhunderte lang äußerst schwierig und gesellschaftlich "verpönt". Dennoch gab es eine Reihe von Frauen, die neben ihrem musikalischen Talent auch starke Persönlichkeiten waren, und ihren Platz in der Musikgeschichte gefunden haben.

Zu Gast im Studio ist die Musikwissenschaftlerin und Musikvermittlerin Marie-Therese Rudolph. Die gebürtige Linzerin leitet das Festival 4020, arbeitet für KulturKontakt Austria, und ist auch Jurorin des Pasticcio-Preises von Ö1. Sie wird einige Frauenpersönlichkeiten vor den Vorhang holen und ihren Weg zum Erfolg nachzeichnen. Außerdem präsentiert sie einige musikalische Projekte und Initiativen, die ins Leben gerufen wurden, um junge Musikerinnen zu fördern.
Dazu spielen wir an diesem Tag ausschließlich Stücke, an denen Frauen (durch Komposition, Dirigat, Interpretation…) maßgeblich beteiligt sind.

Playlist

Komponist/Komponistin: Johannes Brahms/1833 - 1897
Bearbeiter/Bearbeiterin: Peter Breiner /Arrangement
Titel: Ungarische Tänze für Klavier zu vier Händen Nr.1 -10 / Bearbeitung für Orchester
* Ungarischer Tanz Nr.6 in Des-Dur (00:03:39)
Orchester: London Philharmonic Orchestra
Leitung: Marin Alsop
Länge: 03:40 min
Label: Naxos 8570233

Komponist/Komponistin: Clara Schumann/1819 - 1896
* Scherzo: Tempo di minuetto - 2.Satz (00:04:20)
Titel: Trio für Klavier, Violine und Violoncello in g-moll op.17
Klaviertrio
Ausführende: Hyperion Trio
Ausführender/Ausführende: Hagen Schwarzrock /Klavier
Ausführender/Ausführende: Oliver Kipp /Violine
Ausführender/Ausführende: Katharina Troe /Violoncello
Länge: 04:20 min
Label: Thorofon CTH25336 ( 4 CD )

Komponist/Komponistin: Clara Schumann/1819 - 1896
* III. Leidenschaftlich schnell (00:03:31)
Titel: Drei Romanzen op.22
Solist/Solistin: Patrick Messina /Klarinette
Solist/Solistin: Fabrizio Chiovetta /Klavier
Länge: 03:31 min
Label: Apartemusic AP153

Komponist/Komponistin: Ludwig van Beethoven/1770 - 1827
Titel: Oktett für 2 Oboen, 2 Klarinetten, 2 Fagotte und 2 Hörner in Es-Dur op.103
* Finale (Presto) - 4.Satz (00:03:23)
Bläseroktett
Ausführende: Bläserensemble Sabine Meyer
Ausführender/Ausführende: Albrecht Mayer /Oboe
Ausführender/Ausführende: Diethelm Jonas /Oboe
Ausführender/Ausführende: Sabine Meyer /Klarinette
Ausführender/Ausführende: Reiner Wehle /Klarinette
Ausführender/Ausführende: Dag Jensen /Fagott
Ausführender/Ausführende: Georg Klütsch /Fagott
Ausführender/Ausführende: Bruno Schneider /Horn
Ausführender/Ausführende: Nikolaus Frisch /Horn
Ausführender/Ausführende: Klaus Lohrer /Kontrafagott
Länge: 03:24 min
Label: EMI Classics 5568172

Komponist/Komponistin: Felix Mendelssohn-Bartholdy/1809-1847
Titel: Konzert für Violine, Klavier und Streichorchester in d-moll (MWV O 4)
* Allegro molto - 3.Satz (00:08:56)
Doppelkonzert
Solist/Solistin: Richard Tognetti /Violine
Solist/Solistin: Polina Leschenko /Klavier
Orchester: Australian Chamber Orchestra
Länge: 08:53 min
Label: BIS SACD1984

Komponist/Komponistin: Edvard Grieg/1843-1907
Bearbeiter/Bearbeiterin: Jarle Storløkken /Arrangement
Titel: Zug der Zwerge - Nr.3 aus "Lyrische Stücke für Klavier" op.54 (Band V) / Bearbeitung für 10 Blechbläser
Anderssprachiger Titel: Troldtog
Ausführende: tenThing
Ausführender/Ausführende: Tine Thing Helseth /Trompete
Ausführender/Ausführende: Maren Ingeborg Tjernsli /Trompete
Ausführender/Ausführende: Guro Lukretzia Bjørnstad Kraft /Trompete
Ausführender/Ausführende: Elin Holmen Kurverud /Trompete, Flügelhorn
Ausführender/Ausführende: Mari Rui Nygard /Horn
Ausführender/Ausführende: Ingebørg Kolvholt /Posaune
Ausführender/Ausführende: Tone Christin Lium Røssland /Posaune
Ausführender/Ausführende: Frøydis Aslesen /Posaune
Ausführender/Ausführende: Astri Karoline Ellann /Baßposaune
Ausführender/Ausführende: Karin Nordli /Tuba
Länge: 03:36 min
Label: EMI Classics 0883262

Komponist/Komponistin: Francesco Antonio Rosetti/wahrsch.1750 - 1792
* Rondeau. Allegretto - 3.Satz (00:04:03)
Titel: Konzert für Horn und Orchester in E-Dur Murray C50/Kaul III: 44
Hornkonzert
Solist/Solistin: Sarah Willis /Horn
Orchester: Kurpfälzisches Kammerorchester
Leitung: Johannes Moesus
Länge: 04:04 min
Label: cpo 7772882

Vorlage: Johann Abraham Peter Schulz
Komponist/Komponistin: Gabriela Montero
Titel: Der Mond ist aufgegangen - Improvisation für Klavier über das Lied (APPLAUS geht in Track 10 über)
Solist/Solistin: Gabriela Montero /Klavier
Länge: 02:48 min
Label: EMI 9467132

Komponist/Komponistin: Joseph Haydn/1732 - 1809
Bearbeiter/Bearbeiterin: Wanda Landowska /Kadenz 2.Satz
Titel: Konzert für Klavier und Orchester Nr.11 in D-Dur Hob.XVIII/11
* Rondo all' Ungarese. Allegro assai - 3.Satz (00:04:02)
Klavierkonzert
Solist/Solistin: Martha Argerich /Klavier
Orchester: Württembergisches Kammerorchester Heilbronn
Leitung: Jörg Faerber
Länge: 03:56 min
Label: DG 4398642

Komponist/Komponistin: Louise Farrenc
* Scherzo - 3.Satz (00:05:04)
Titel: Trio (Nr.4) in e-moll, op.45 - für Klavier, Flöte und Violoncello
Klaviertrio Nr.4
Ausführende: OperaEnsemble
Ausführender/Ausführende: Carlo Enrico Macalli /Flöte
Ausführender/Ausführende: Andrea Bergamelli /Violoncello
Solist/Solistin: Linda Di Carlo /Klavier
Länge: 05:04 min
Label: Brilliant Classics 95319 (2 CD

Komponist/Komponistin: Emilie Mayer
Album: FANNY HENSEL, EMILIE MAYER, M.LAURA LOMBARDINI SIRMEN: STREICHQUARTETTE / Erato Quartett
* Scherzo. Allegro assai - 2.Satz (00:03:08)
Titel: Quartett für Streicher in g-moll op.14
Streichquartett
Ausführende: Erato Quartett Basel
Ausführender/Ausführende: Emilie Haudenschild /Violine
Ausführender/Ausführende: Attila Adamka /Violine
Ausführender/Ausführende: Heinz Haudenschild /Viola
Ausführender/Ausführende: Emeric Kostyak /Violoncello
Länge: 03:12 min
Label: cpo 9996792

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht