Meine Sprache versteht man durch die ganze Welt

mit Gerhard Krammer. Sonaten, Trios und Quartette von Joseph Haydn.

Am 31. März 1732, also vor 286 Jahren, wurde Joseph Haydn geboren. Er gilt als "Erfinder" des Streichquartetts, hat im Bereich der Symphonie soviel geschaffen wie vor und nach ihm niemand und hat in der Abgeschiedenheit des Esterházy'schen Hofes Original werden können.

Ein musikalischer Streifzug durch herausragende Kammermusikwerke mit Aufnahmen aus dem Ö1 Archiv.

Playlist

Komponist/Komponistin: Joseph Haydn/1732 - 1809
Album: HAYDN: KLAVIERTRIOS VOL.3
Titel: Trio für Klavier, Violine und Violoncello in C-Dur Hob.XV/21
* Adagio Pastorale. Vivace assai - 1.Satz (00:05:21)
* Molto Andante - 2.Satz (00:04:24)
* Finale - Presto - 3.Satz (00:03:42)
Klaviertrio
Ausführende: Haydn Trio Eisenstadt
Ausführender/Ausführende: Harald Kosik /Klavier
Ausführender/Ausführende: Verena Stourzh /Violine
Ausführender/Ausführende: Hannes Gradwohl /Violoncello
Länge: 13:36 min
Label: Pepperland/Extraplatte PEP 991

Komponist/Komponistin: Joseph Haydn/1732 - 1809
Gesamttitel: Matineen im Funkhaus Eisenstadt - Joseph HAYDN
Titel: Symphonie Es-Dur, Hob.I Nr.99 - für Klaviertrio (Musiziert nach dem Erstdruck, im Besitz des Burgenländischen Landesmuseums)
* Adagio, vivace Assai (00:07:24)
* Adagio cantabile (00:07:03)
* Menuetto : Allegretto - Trio "Maggiore" (00:03:05)
* Vivace (00:04:23)
Solist/Solistin: Johanna Madroszkiewicz /Violine
Solist/Solistin: Valentin Erben /Violoncello
Solist/Solistin: Manfred Wagner - Artzt /Klavier
Länge: 22:08 min
Label: SSM Records 0201292 / ORF Prod

Komponist/Komponistin: Joseph Haydn/1732 - 1809
Titel: Sonate für Klavier Nr.59 in Es-Dur Hob.XVI/49
* Allegro - 1.Satz (00:06:55)
* Adagio e cantabile - 2.Satz (00:07:58)
* Finale; Tempo di Minuet -3.Satz (00:03:55)
Klaviersonate
Solist/Solistin: Rudolf Buchbinder /Klavier
Länge: 19:05 min
Label: Teldec 8357943

Komponist/Komponistin: Joseph Haydn/1732 - 1809
Bearbeiter/Bearbeiterin: Johann Peter Salomon
Titel: INTERNATIONALE HAYDNTAGE EISENSTADT 2000. EMPIRESAAL, 15.9.
Titel: Symphonie G-dur Hob. I Nr. 100 "Militärsymphonie" arrangiert für Klavier, Violine und Violoncello, nach dem Druck von Simrock / Bonn 1797 aus dem Besitz des Burgenländischen Landesmuseums (Haydnmuseum)
* Adagio - Alleg
* Allegretto
* Menuetto, moderatoo - Trio
* Finale, Presto
Ausführende: JESS Trio Wien
Solist/Solistin: Johannes Kropfitsch /Klavier
Solist/Solistin: Elisabeth Kropfitsch /Violine
Solist/Solistin: Stefan Kropfitsch /Violoncello
Länge: 25:53 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Joseph Haydn/1732 - 1809
Titel: Quartett für Streicher in F-Dur op.77 Nr.2 Hob.III/82
Populartitel: Lobkowitz Quartett
* Allegro moderato - 1.Satz (00:07:24)
* Minuet < Presto > - Trio - 2.Satz (00:04:43)
* Andante - 3.Satz (00:07:01)
* Finale. Vivace assai - 4.Satz (00:05:44)
Ausführende: Alban Berg Quartett
Ausführender/Ausführende: Günter Pichler /Violine
Ausführender/Ausführende: Gerhard Schulz /Violine
Ausführender/Ausführende: Thomas Kakuska /Viola
Ausführender/Ausführende: Valentin Erben /Violoncello
Länge: 24:56 min
Label: EMI Classics 5551912

Sendereihe