Martin Amanshauser

ORF/URSULA HUMMEL-BERGER

Die Sprache der Tiere, ein wertvoller Pilz, die Amerikafalle und der Mut der Hoffnungslosigkeit

Redaktion: Wolfgang Ritschl

"Der Pilz am Ende der Welt": Anna Lowenhaupt Tsing über das Leben in den Ruinen des Kapitalismus
(Buch: Verlag Matthes&Seitz).
Beitrag: Bea Sommersguter

"Der Mut der Hoffnungslosigkeit": Slavoj Žižek über das Gute daran, dass alles immer schlechter wird
(Buch: S. Fischer Verlag).
Rezension: Andreas Puff-Trojan

"Die Amerikafalle": Wie Martin Amanshauser lernte, die Weltmacht zu lieben
(Buch: Verlag Kremayr&Scheriau).
Studiogespräch: Wolfgang Ritschl

"Die Sprachen der Tiere": Eva Meijer über tierische Kommunikationsformen
(Buch: Reihe Naturkunden, Verlag Matthes&Seitz).
Rezension: Klaus Nüchtern


Moderation: Wolfgang Ritschl

Sendereihe

Übersicht