Schon gehört?

Die Ö1 Club-Sendung.
1. Ballett in Graz
2. Ausstellung in Wien
3. Konzert in Salzburg

Ein Sommernachtstraum
Heute Abend feiert das Ballett "Ein Sommernachtstraum" nach William Shakespeares Komödie, in einer Choreographie von Jörg Weinöhl Premiere in der Oper Graz. In William Shakespeares anno 1605 uraufgeführter Komödie "Ein Sommernachtstraum" fliehen vier junge Menschen vor dem strengen Reglement des Athener Hofes in einen Wald, in dem Schauspieler gerade ein Stück proben. Die magischen Waldbewohner: Elfen, Kobolde und Feen, freuen sich über ihre menschlichen Besucher und stiften dank Zauberkraft höchst brisante Verwirrung. Zur Musik von Felix Mendelssohn-Bartholdy entführt die Ballettkompagnie des steirischen Opernhauses das Publikum in einen undurchdringlichen Wald der tausendfachen Möglichkeiten einer lauen Sommernacht.

Zoran Muši? -Ausstellung im Leopold Museum
"Zoran Muši?. Poesie der Stille" - das ist der Titel einer Ausstellung, die derzeit im Leopold Museum in Wien läuft. Die Schau präsentiert den hierzulande wenig bekannten, Maler Zoran Muši?. Das Werk des 1909 im heutigen Slowenien geborenen Künstlers ist stark geprägt, von dessen Internierung im Konzentrationslager Dachau gegen Ende des zweiten Weltkrieges. Die Zeichnungen, die dort entstanden sind, wurden zu erschütternden Zeitdokumenten. Es sind fragile abgemagerte Menschenkörper, die Zoran Muši? mit erstaunlicher Poesie und Würde malte. Man sieht berührende Bilder die in ihrer Intensität an den "Schrei" von Edvard Munch erinnern und gleichzeitig durch ihre Zartheit bestechen.

"A Celebration of 50 Years of Jethro Tull",
Am 7. Mai wird der Gitarrist Martin Barre mit seiner Band im Rockhouse in der Stadt Salzburg auftreten. Vor über 50 Jahren stieß der 71-jährige Musiker zur Progressive-Rock-Band "Jethro Tull" und hat maßgeblich zum andauernden Erfolg dieser Formation beigetragen. Neben dem aktiven Bandengagement fand Barre über die Jahre aber auch immer wieder Zeit für eigene Projekte und hatte dabei Gelegenheit mit Musiklegenden wie Paul McCartney oder Phil Collins zu arbeiten. Auf seiner aktuellen Tour spielt Martin Barre mit seinen Musikern Klassiker aus dem breiten "Jethro Tull" Repertoire.

Service

Oper Graz
Leopold Museum
Rockhouse Salzburg

Kostenfreie Podcasts:
Schon gehört? - XML
Schon gehört? - iTunes

Mehr zum Ö1 Club in oe1.ORF.at

Sendereihe

Gestaltung

  • Gerhard Hafner