"Ihre Arbeit war 4 Sterne wert!"

Wie Online-Ratings die Arbeitswelt verändern
Gestaltung: Alexandra Siebenhofer

"Bitte bewerten Sie mich!" Dieser Aufforderung entkommt niemand, der die Dienste von AirBnB, Uber und Co in Anspruch nimmt. Bewerten ist das tägliche Brot der Plattform-Ökonomie. Für alle, die ihr Geld als digitale Tagelöhner verdienen, wirft die Bewertungsmanie allerdings eine Reihe von Fragen auf. Was passiert etwa, wenn Ratings als ungerecht oder gar diskriminierend empfunden werden? Fragen wie diesen ist gestern eine Konferenz zur Digitalisierung in der Arbeitswelt nachgegangen. Sie wurde von der Arbeiterkammer Wien und der Forschungs- und Beratungsstelle Arbeitswelt FORBA organisiert. Alexandra Siebenhofer war dort.

Mit
Eduard Müller, Soziologe
Michael Gogola, Jurist


Moderation und Redaktion: Franz Zeller

Service

Kostenfreie Podcasts:
Digital.Leben - XML
Digital.Leben - iTunes

Zur ORF-Publikumsbefragung: ORF. FÜR SIE.

Sendereihe