Guten Morgen Österreich

Präsentation: Sonja Watzka
Musikauswahl: Sibylle Norden

Playlist

Komponist/Komponistin: Friedrich Smetana/1824 - 1884
Bearbeiter/Bearbeiterin: Rolf Smedvig /Arrangement
Titel: Tanz der Komödianten a.d.komischen Oper in 3 Akten "Die verkaufte Braut / Prodana nevesta" / 3.Akt / Bearbeitung für Blechbläser mit Schlagzeug
Ausführende: Empire Brass
Ausführender/Ausführende: Rolf Smedvig /Solotrompete
Ausführender/Ausführende: Jeffrey Curnow /Trompete
Ausführender/Ausführende: Scott A. Hartmann /Posaune
Ausführender/Ausführende: Martin Hackleman /Horn
Ausführender/Ausführende: J.Samuel Pilafian /Tuba
Solist/Solistin: Richard Jensen /Schlagzeug
Solist/Solistin: Arthur Press /Schlagzeug
Länge: 02:47 min
Label: Telarc CD 80550

Komponist/Komponistin: Antonin Dvorak/1841 - 1904
Titel: Walzer in D-Dur op.54 Nr.2 für Streichquartett B.105 (Erstfassung für Klavier): Allegro vivace (00:02:50)
Ausführende: Kocian Quartett
Ausführender/Ausführende: Pavel Hula /Violine
Ausführender/Ausführende: Milos Cerny /Violine
Ausführender/Ausführende: Zbynek Padourek /Viola
Ausführender/Ausführende: Vaclav Bernasek /Violoncello
Länge: 02:50 min
Label: Praga Digitals PRD 350035

Komponist/Komponistin: Robert Fuchs/1847 - 1927
Titel: Serenade Nr.1 in D-Dur op.9
* Allegro scherzando - 3.Satz (00:04:38)
Orchester: Kölner Kammerorchester
Leitung: Christian Ludwig
Länge: 04:39 min
Label: Naxos 8572222

Komponist/Komponistin: Heitor Villa-Lobos
Titel: O canto do cisne negro - für Violoncello und Klavier aus der symphonischen Dichtung "Naufragio de Kleonicos"
Anderssprachiger Titel: Gesang des schwarzen Schwans
Solist/Solistin: Milana Chernyavska /Klavier
Solist/Solistin: Maximilian Hornung /Violoncello
Länge: 02:50 min
Label: Sony Classical/Sony Music 8869

Komponist/Komponistin: Jorge Morel/geb.1931
Titel: Danza Brasilera - für Gitarre
Solist/Solistin: Milos Karadaglic /Gitarre
Länge: 03:10 min
Label: DG/Universal 4790063 (Promo-CD

Komponist/Komponistin: William Corbett/1680 - 1748
* Allegro molto - 4.Satz (00:01:34)
Titel: Sonate in C-Dur op 1. Nr.12 für Trompete, Oboe und Basso continuo in Form einer Kirchensonate
Ausführende: Leipziger Bach Collegium /Mitglieder
Ausführender/Ausführende: Ludwig Güttler /Trompete
Ausführender/Ausführende: Bernd Schober /Oboe
Leitung: Ludwig Güttler
Länge: 01:35 min
Label: Carus 83415

Komponist/Komponistin: Georg Philipp Telemann/1681 - 1767
Bearbeiter/Bearbeiterin: Manfred Fechner /Einrichtung
Bearbeiter/Bearbeiterin: Johann Georg Pisendel/1687 - 1755
Bearbeiter/Bearbeiterin: Ludwig Güttler /Auszierungen 2.Satz
* Allegro - 3.Satz (00:04:24)
Titel: Concerto in D-Dur für Violino concertato, Corno da caccia, Violoncello obligato, Fagott, 3 Violinen, (3 Oboen), 2 Violen und B.c."Dresdner Fassung"
Konzert
Solist/Solistin: Roland Strauner /Violine
Solist/Solistin: Ludwig Güttler /Corno da caccia
Solist/Solistin: Joachim Bischof /Violoncello
Solist/Solistin: Hans Peter Steger /Fagott
Orchester: Virtuosi Saxoniae
Leitung: Ludwig Güttler
Länge: 04:24 min
Label: Berlin Classics 0090562 BC

Komponist/Komponistin: Fritz Kreisler/1875 - 1962
Komponist/Komponistin: Franz Lehar/1870 - 1948
Titel: Frasquita Serenade - nach der gleichnamigen Operette von Franz Lehar - für Violine und Klavier
Solist/Solistin: Benjamin Schmid /Violine
Solist/Solistin: Alfons Kontarsky /Klavier
Länge: 02:01 min
Label: EMI CDC 7547942

Komponist/Komponistin: Franz Schubert/1797-1828
* Scherzo. Presto - Trio - 3.Satz (00:03:55)
Titel: Quintett für Klavier, Violine, Viola, Violoncello und Kontrabass in A-Dur DV 667
Populartitel: Forellenquintett
Klavierquintett
Solist/Solistin: Antti Siirala /Klavier
Solist/Solistin: Benjamin Schmid /Violine
Solist/Solistin: Lars Anders Tomter /Viola
Solist/Solistin: Jan Vogler /Violoncello
Solist/Solistin: Janne Saksala /Kontrabass
Länge: 03:53 min
Label: Sony Classical/Sony Music 8869

Komponist/Komponistin: Franz Schubert/1797 - 1828
Titel: Die Freunde von Salamanka, DV 326 - Ouvertüre zu dem Singspiel in 2 Akten
Orchester: Prague Sinfonia
Leitung: Christian Benda
Länge: 05:48 min
Label: Naxos 8570328

Komponist/Komponistin: Giovanni Paisiello
Bearbeiter/Bearbeiterin: Johann Nepomuk Wendt /Arr. für Harmonie/1745-1801
* Allegro (00:02:50)
Titel: Der Barbier von Sevilla - große Harmoniemusik für 2 Oboen, 2 Klarinetten, 2 Hörner, 2 Fagotte und Kontrabass nach der Oper "Il Barbiere di Siviglia, ovvero La precauzione inutile / Der Barbier von Sevilla, oder Die nutzlose Vorsicht" (Dramma giocoso in 4 Akten)
Ausführende: Consortium Classicum
Ausführender/Ausführende: Gernot Schmalfuß /Oboe
Ausführender/Ausführende: Miyoung Chon /Oboe
Ausführender/Ausführende: Dieter Klöcker /Klarinette
Ausführender/Ausführende: Sandra Arnold /Klarinette
Ausführender/Ausführende: Theo Wiemes /Horn
Ausführender/Ausführende: Georg Pohle /Horn
Ausführender/Ausführende: Helman Jung /Fagott
Ausführender/Ausführende: Sönje Montag /Fagott
Ausführender/Ausführende: Michinori Bunya /Kontrabass
Länge: 02:51 min
Label: CPO 7776502

Sendereihe

Gestaltung