Schon gehört?

Die Ö1 Club-Sendung.
1. operklosterneuburg
2. Orgelfestival Lockenhaus
3. Museum der Völker Schwaz

Giuseppe Verdis Meisterwerk "La Traviata" ist die heurige Produktion der operklosterneuburg. Am 7. Juli ist Premiere des Open-Air-Festivals im Kaiserhof des Stiftes. Die Oper nach Alexandre Dumas Roman "Die Kameliendame" erzählt die Liebesgeschichte zwischen der gefeierten Pariser Kurtisane Violetta Valéry und Alfredo Germont. Doch das Glück der an Schwindsucht erkrankten und dennoch lebenslustigen Frau währt nur kurz. Gesellschaftliche Konventionen machen ihm ein Ende. "La Traviata" von Giuseppe Verdi wird in der Produktion der operklosterneuburg von Christian Lutz inszeniert, die musikalische Leitung hat Christoph Campestrini. Die Oper ist von 7. Juli bis 3. August open air im Kaiserhof des Stiftes Klosterneuburg zu sehen.

Seit 20 Jahren gibt es die Konzertreihe "MUSICA SACRA LOCKENHAUS", seit 15 Jahren das Festival ORGELockenhaus. Von 29. Juni - 1. Juli wird dieses doppelte Jubiläum gefeiert - Höhepunkt ist die Gala am 30. Juni bei der Auszüge aus Joseph Haydns Oratorium "Die Schöpfung" aufgeführt werden. Rund um diese Gala bietet das kleine feine Musikfest ein abwechslungsreiches Programm: etwa Schubert auf dem Saxophon mit dem Ensemble Dioscuri, Mozarts "Zauberflöte" für Streichquartett, ergänzt durch eine Lesung aus Mozarts Briefen. Natürlich wird auch die Orgel von Lockenhaus in einem Konzert, einer Messe und einem Gottesdienst erklingen "15 JAHRE KÖNIGIN & 20 Jahre MUSICA SACRA" - das Jubiläumsfestival findet am Wochenende von 29. Juni bis 1. Juli in Lockenhaus statt.

Eine Ausstellung im Museum der Völker in Schwaz widmet sich den "MAASAI - BAUMEISTERINNEN AUS OLOLOSOKWAN". Auf den Hochlandebenen Serengeti und Maasai Mara in Kenia und Tansania lebt die Volksgruppe der Maasai. Hier sind es die Frauen, die für den Bau und den Erhalt der traditionellen Hütten verantwortlich sind.
Anhand von zehn Maasai Baumeisterinnen und deren Gebäuden ermöglicht die Ausstellung eine Annäherung an Lebensgeschichten und Alltag dieser Frauen. Die Schau MAASAI - BAUMEISTERINNEN AUS OLOLOSOKWAN ist noch bis 4. November im Museum der Völker in Schwaz in Tirol zu sehen.

Service

operklosterneuburg
Orgelfestival Lockenhaus
Haus der Völker Schwaz


Wenn Sie diese Sendereihe kostenfrei als Podcast abonnieren möchten, kopieren Sie diesen Link (XML) in Ihren Podcatcher. Für iTunes verwenden Sie bitte diesen Link (iTunes).

Mehr zum Ö1 Club in oe1.ORF.at

Sendereihe

Gestaltung