Wenn Algorithmen entscheiden

Forderung nach mehr Transparenz
Gestaltung: Julia Gindl

Die Diskussion um Künstliche Intelligenz nimmt mitunter religiöse Züge an: Künstliche Intelligenz ist ein Teufelswerk, weil sich die KI verselbstständigt und außer Kontrolle gerät vs. heilbringende Algorithmen, die besser und effizienter Entscheidungen treffen als wir Menschen. Wissenschaftlerinnen fordern immer wieder Kontrolle und Transparenz darüber, etwa in welchen Alltagssituationen wir bereits von algorithmischen Entscheidungen betroffen sind. Mehr von Julia Gindl.

Moderation: Wolfgang Ritschl
Redaktion: Julia Gindl

Service

Kostenfreie Podcasts:
Digital.Leben - XML
Digital.Leben - iTunes

Sendereihe