Wenn der Bahnhof fernab der Ortschaft liegt

Wie rückt ein seltsam entlegener Bahnhof wieder an den Ort heran?

In vielen österreichischen Ortschaften liegt der Bahnhof nicht im Zentrum, sondern am Ortsrand oder sogar mehrere Kilometer entfernt auf der grünen Wiese. Geschichte und Topographie sind ausschlaggebend dafür; manchmal hat auch das Fuhrwerker-Gewerbe für den geschäftsfördernden Abstand gesorgt. Durch vorausschauende Siedlungsentwicklung lassen sich Bahnhöfe besser integrieren.

Gestaltung: Shenja Mannstein

Meisterstück: Ein Surfbrett aus Balsaholz. Damit hat der Grazer Tischlergeselle Matthias Fiebich seine Meisterprüfung bestanden - ohne Reißbrett oder Computer.

Gestaltung: Robert Gordon

Sendereihe