Ella Fitzgerald

AP/RON FREHM

Radiokolleg - Ella Fitzgerald

First Lady of Song (2). Gestaltung: Ute Maurnböck.

Ihr Improvisationstalent brachte sich nach ganz oben. Weil der damals 17jährigen Ella beim ersten Vortanzen die Knie so schlotterten, dass sie sich kaum auf den Beinen halten konnten, improvisierte sie: sie sang stattdessen ein Lied und wurde prompt als Sängerin engagiert.

Als ihr Jahre später der Text von "Mack the Knife" bei einem Auftritt in Berlin nicht einfallen wollte, improvisierte sie wiederum:
"Oh Bobby Darin and Louis Armstrong
They made a record, oh but they did
And now Ella, Ella, and her fellas
We're making a wreck, what a wreck of Mack the Knife"

Das Leben der unprätentiösen, drei Oktaven umfassenden Stimmakrobatin gehörte der Musik. Sie interpretierte Songs auf eine Weise wie keine Jazzsängerin vor ihr, spielte Instrumente mithilfe ihrer Stimmbänder, scattete als eine der Ersten und bewegte sich musikalisch sicher zwischen den unterschiedlichsten Genres: von Bebop über Samba bis zum Hip Hop. - Am 25. April 2017 jährte sich ihr Geburtstag zum 100. Mal.

Sendereihe

Gestaltung

  • Dorothee Frank

Playlist

Komponist/Komponistin: Sam Coslow
Album: ELLA IN HOLLYWOOD
Titel: Mr. Paganini/live
Anderssprachiger Titel: If you can't sing it, you'll have to swing it (Mr. Paganini)
Mister
Solist/Solistin: Ella Fitzgerald /Gesang m.Begl.
Ausführender/Ausführende: Lou Levy /Piano
Ausführender/Ausführende: Jim Hall /Gitarre
Ausführender/Ausführende: Wilfred Middlebrooks /Bass
Ausführender/Ausführende: Gus Johnson /Drums
Länge: 04:05 min
Label: Verve/Universal 1796700

Komponist/Komponistin: Benny Goodman
Komponist/Komponistin: Jimmy Mundy
Komponist/Komponistin: Charlie Christian
Album: ELLA FITZGERALD, BILLIE HOLIDAY & CARMEN MCRAE AT NEWPORT
Titel: Air mail special/live
Untertitel: The Fitzgerald Set
Airmail
Solist/Solistin: Ella Fitzgerald /Gesang m.Begl.
Ausführender/Ausführende: Don Abney /Piano
Ausführender/Ausführende: Wendell Marshall /Bass
Ausführender/Ausführende: Jo Jones /Drums
Länge: 04:34 min
Label: Verve/Universal 1741606

Komponist/Komponistin: Duke Ellington
Album: ELLA AT DUKE'S PLACE
Titel: Cotton tail
Solist/Solistin: Ella Fitzgerald /Gesang m.Begl.
Orchester: Duke Ellington Orchestra
Länge: 03:41 min
Label: Verve 5297002

Urheber/Urheberin: Jobim
Urheber/Urheberin: Mendonca
Album: Ella Fitzgerald with The Tommy Flanagan Trio
ONE NOTE SAMBA
Ausführender/Ausführende: Ella Fitzgerald
Ausführender/Ausführende: Tommy Flanagan /Trio
Länge: 06:26 min
Label: Pablo Live 2308206

Komponist/Komponistin: Cole Porter
Album: YOU'RE THE TOP: COLE PORTER IN THE 1930s - DISC THREE 1936-1939
Titel: I've got a strange new rhythm in my heart/instr. / aus dem Film "Rosalie"
Orchester: Artie Shaw
Orchester: and His New Music
Ausführender/Ausführende: Artie Shaw /Klarinette m.Begl.
Ausführender/Ausführende: Leo Watson /Scat
Länge: 02:47 min
Label: Koch A 22702

Komponist/Komponistin: Nancy Hamilton
Komponist/Komponistin: Morgan Lewis
Album: ELLA IN BERLIN
Titel: How high the moon / aus dem Musical "Two for the show"/live
Solist/Solistin: Ella Fitzgerald /Gesang m.Begl.
Ausführende: The Paul Smith Quartet
Länge: 08:09 min
Label: Verve 8256702

Komponist/Komponistin: Kurt Weill
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Marc Blitzstein
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Bertolt Brecht
Album: ELLA IN BERLIN: MACK THE KNIFE
Titel: Mack the knife / aus der "Dreigroschenoper"/live
Populartitel: Mackie Messer
Gesamttitel: 5 ORIGINAL ALBUMS - ELLA FITZGERALD
Solist/Solistin: Ella Fitzgerald /Gesang m.Begl.
Ausführende: The Paul Smith Quartet
Ausführender/Ausführende: Paul Smith /Piano
Ausführender/Ausführende: Jim Hall /Gitarre
Ausführender/Ausführende: Wilfred Middlebrooks /Bass
Ausführender/Ausführende: Gus Johnson /Drums
Länge: 05:13 min
Label: Verve/Universal 5359628 (5-CD-Box)

Urheber/Urheberin: Jimmy McHugh
Dorothy Fields
Titel: I can´t give you anything but love
Ausführender/Ausführende: Ella Fitzgerald/Louis Armstrong
Länge: 03:05 min
Label: Retro Music

weiteren Inhalt einblenden