Innenansicht des Kurhauses am Semmering

Lukas Beck

Eine Zeitreise in die Sommerfrische

"Kultur.Sommer.Semmering 2018" - Live aus dem Kurhaus am Semmering. Präsentation: Eva Teimel

Es war einst eines der luxuriösesten Hotels des "Luftkurortes" Semmering - zur Zeit des Fin de Siècle diente das Kurhaus am Semmering der adeligen Gesellschaft, aber auch zahlreichen Künstler/innen und Schriftsteller/innen, als Rückzugsort und Nobelquartier.

Grund genug für das Intrada-Festivalmagazin, sich gewissermaßen auf eine Zeitreise zu begeben und dem Semmering einen Besuch abzustatten. Denn seit Ende Juni werden das Kurhaus sowie das legendäre Südbahnhotel am Semmering vom "Kultur.Sommer.Semmering" belebt - ein Festival, das seit 2015 unter der Intendanz des Pianisten Florian Krumpöck steht.

Die Vielfalt von Musik und Literatur im nostalgischen und malerischen Ambiente des Semmerings stehen dabei im Mittelpunkt. Neben einem prominent besetzten Jahrhundertwende-Lese-Zyklus umfasst das Programm Klassik, Jazz, Chanson und Wiener Lied. Der großangelegte Zyklus "Eine Pilgerfahrt zu Beethoven" stellt eine Verbindung beider Künste dar: in Wort und Ton werden die turbulenten Jahre des Bonner Meisters zum Klingen gebracht.

Als Weggefährten für diese Pilgerfahrt hat Intendant und Pianist Florian Krumpöck niemand geringeren als den Burgschauspieler Johannes Krisch und den Volksopern-Direktor Robert Meyer gewählt. Eva Teimel folgt den drei Künstlern auf dieser Pilgerfahrt und zieht gemeinsam mit ihnen ein Resümee des diesjährigen Festivals.

Service

Kultur.Sommer.Semmering - 30. Juni bis 2. September 2018

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Anton Karas
Album: GOLDENE WIENERLIEDER
Titel: Cafe Mozart Walzer/instr.
Solist/Solistin: Anton Karas /Zither
Ausführende: Unbekannt
Länge: 02:48 min
Label: Elite Special CD 7577

Komponist/Komponistin: Johann Strauß
Bearbeiter/Bearbeiterin: Roger Desormière
Album: ANTAL DORATI UND LES BALLETS RUSSES
* 3. Walzer (00:02:28)
Titel: LE BEAU DANUBE - Ballettmusik von Johann Strauß in einem Arrangement von Roger Desormière (Choreographie von Leonide Massine, 1924)
Anderssprachiger Titel: Die schöne Donau
Orchester: London Philharmonic Orchestra
Leitung: Antal Dorati
Länge: 02:28 min
Label: Pearl GEM0036

Komponist/Komponistin: Johannes Brahms
Titel: Sonate Nr.3 f-Moll op.5
* 1. Satz Allegro Maestoso (Ausschnitt)
Solist/Solistin: Florian Krumpöck, Klavier
Länge: 02:50 min
Label: solo musica SM 253

Komponist/Komponistin: Volksweise
Komponist/Komponistin: Simon Zöchbauer
Bearbeiter/Bearbeiterin: Simon Zöchbauer
Album: SMARAGD
Titel: Innviertler
Untertitel: "...eng verbunden mit essen, trinken, küssen, atmen, leben."
Ausführende: Federspiel
Ausführender/Ausführende: Frederic Alvarado-Dupuy /clarinet, vocals
Ausführender/Ausführende: Simon Zöchbauer /trumpet, flugelhorn, zither, vocals
Ausführender/Ausführende: Philip Haas /flugelhorn, trumpet, vocals
Ausführender/Ausführende: Ayac Iuan Jimenez-Salvador /trumpet, flugelhorn, vocals
Ausführender/Ausführende: Matthias Werner /trombone, vocals
Ausführender/Ausführende: Thomas Winalek /trombone, basstrumpet, vocals
Ausführender/Ausführende: Roland Eitzinger /tuba
Länge: 03:44 min
Label: COL LEGNO WWE1CD20435

Komponist/Komponistin: Peter Havlicek
Album: SCHRAMMEL UND DIE JAZZ
Titel: Auf die Zechn Tanz/instr.
Solist/Solistin: Peter Havlicek /Kontragitarre m.Begl.
Ausführende: Neue Wiener Concert Schrammeln
Ausführender/Ausführende: Peter Uhler /Violine
Ausführender/Ausführende: Johannes Dickbauer /Violine
Ausführender/Ausführende: Helmut Stippich /Chromatische Knöpferlharmonika
Länge: 02:54 min
Label: non food factory nff2341 (Vertrieb: Preiser PR91240)

Komponist/Komponistin: Franz Schubert
Titel: Winterreise DV 911
* Rast
Solist/Solistin: Wolfgang Bankl, Bass
Solist/Solistin: Florian Krumpöck, Klavier
Länge: 02:50 min
Label: Preiser Records PR91348

Komponist/Komponistin: Georg Breinschmid
Komponist/Komponistin: Thomas Gansch
Album: WIEN BLEIBT KRK
Titel: I pee a hedgehog with long lasting waves
Solist/Solistin: Georg Breinschmid /Bass, gesprochen
Solist/Solistin: Thomas Gansch /Trompete, gesprochen
Länge: 02:28 min
Label: Zappel Music 0009 ZM

weiteren Inhalt einblenden