Unterstalleralm

ORF/WINFRIED SCHNEIDER

Innervillgraten in Osttirol

Ambiente Spezial: Im Neben-Nebental. Mit Ruhe, intakter Natur und traditionellen Kulturtechniken auf der Höhe der Zeit. Eine Reportage aus Innervillgraten von Winfried Schneider.
Redaktion: Ursula Burkert

Innervillgraten liegt auf 1.402 Meter Seehöhe wunderbar abgelegenund hat knapp 1.000 Einwohner. Hinten im Talschluss stehen die Höfe weit verstreut. In den höher gelegenen Almdörfern sind die Holzhäuser Jahrhunderte alt. Die Berge rundum darüber reichen bis knapp 3.000 Meter. Erst seit 1956 ist das Tal über die Straße ganzjährig erreichbar, und der Massentourismus mit all seinen Auswüchsen ist bis heute nicht ins exponierte Dorf vorgedrungen.

Eine Besonderheit von Innervillgraten sind die vollständig erhaltenen Ensembles der Almdörfer. Die architektonisch beeindruckenden Hütten, in denen früher die Bauern mit ihren Familien den Sommer bei den Tieren auf der Alm verbrachten, sind heute begehrte Unterkünfte für Urlauber. Mehr Entschleunigung als bei einem Aufenthalt in einer der "Kasern" ohne Strom und ohne Handyempfang ist kaum vorstellbar.

Die langjährige Abgeschiedenheit hat eigenwillige Menschen mit einem ausgeprägten Dialekt und Beharrungsvermögen hervorgebracht. Einige von ihnen verbinden seit langem erfolgreich die regionale, bäuerliche Kultur mit anspruchsvoller Kunst. Auch im sanften Tourismus und in der örtlichen Produktion haben sie markante Akzente gesetzt. Und die herausragende Musicbanda "Franui", deren Name auf eine Villgrater Almwiese verweist, verzaubert immer wieder aufs Neue mit musikalischer Perfektion und faszinierender Kreativität.
Vor allem als Bergsteigerdorf und als ideale Basis für Schitouren empfiehlt sich Innervillgraten all jenen, die Ruhe und intakte Natur zu schätzen wissen.

Service

LITERATUR:

Benedikt Sauer: Das Villgratental
Hsg.: Österreichischer Alpenverein, Innsbruck 2011

LINKS:

Innervillgraten Tourismus

Gemeinde Innervillgraten

Osttirol Information

Franui - Musicbanda

Universität Innsbruck - Forschungsinstitut Brenner-Archiv
Johannes E. Trojer


"Eine Dorferhebung - Bilder der Veränderung. Fotografisches Portrait unseres Dorfes im sozialen und historischen Zusammenhang"
Die Eröffnung der Ausstellung, kuratiert von Helmut Bachmann, ist für den 21. Dezember 2018 in Innervillgraten geplant. Ein Katalog ist in Vorbereitung.
Rawvis - Herrgottswinkel
Fotos Eduard Wassermann
rawvispix@gmail.com

kraftwerkevillgraten

Bergsteigerdörfer

Kostenfreie Podcasts:
Ambiente Reise-Shortcuts - XML
Ambiente Reise-Shortcuts - iTunes

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Markus Kraler /Akkordeon, Kontrabass
Bearbeiter/Bearbeiterin: Markus Kraler /Akkordeon, Kontrabass
Komponist/Komponistin: Andreas Schett /Trompete, Stimme
Bearbeiter/Bearbeiterin: Andreas Schett /Trompete, Stimme
Titel: Canederli (fatti in casa)
Ausführende: Musikbanda Franui
Solist/Solistin: Johannes Eder /Klarinette, Bassklarinette
Solist/Solistin: Andreas Fuetsch /Tuba
Solist/Solistin: Romed Hopfgartner /Saxophon
Solist/Solistin: Markus Kraler /Akkordeon, Kontrabass
Solist/Solistin: Angelika Rainer /Harfe, Zither
Solist/Solistin: Bettina Rainer /Hackbrett
Solist/Solistin: Markus Rainer /Trompete, Stimme
Solist/Solistin: Andreas Schett /Trompete, Stimme
Solist/Solistin: Martin Senfter /Ventilposaune
Solist/Solistin: Nikolai Tunkowitsch /Violine
Länge: 02:19 min
Label: Collegno

Komponist/Komponistin: Markus Kraler
Komponist/Komponistin: Andreas Schett
Vorlage: Franz Schubert/1797 - 1828
Titel: Nr.2.2 D'Ehre (00:01:22)
Ausführende: Franui /Instrumental
Länge: 01:27 min
Label: Circus Prod./Extraplatte 57515

Komponist/Komponistin: Andreas Schett
Textanfang: Moebiuspolka - Zum Gedenken an den Tag, als beim Elektrischen hinunter das Postautor fast in die Endlosschleife gefahren wäre
Ausführende: Franui
Länge: 00:15 min
Label: II:CIRCUS PROD. Nr. 575151:II

Komponist/Komponistin: Markus Kraler
Komponist/Komponistin: Andreas Schett
Vorlage: Franz Schubert/1797 - 1828
Titel: Frühling / instr. - Bearbeitung des gln.Liedes DV 882 op.posth.101 Nr.1 1826 ("Still sitz' ich auf des Hügels Hang")
Ausführende: Franui Musicbanda /Instrumental
Länge: 00:43 min
Label: col legno world WWE 1 CD 20301

Komponist/Komponistin: Markus Kraler
Komponist/Komponistin: Andreas Schett
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Johannes E. Trojer/1935 - 1991
Titel: Litanei der Flüche
Ausführende: Franui /Gesang m.Begl.
Länge: 00:30 min
Label: MCM 001

Komponist/Komponistin: Bertl Mütter/geb.1965
Vorlage: Franz Schubert/1797 - 1828
Titel: Nr.22 Mut (nach Schuberts Liederzyklus "Die Winterreise")/instr./live
Ausführende: Franui & Bertl Mütter /Instrumental
Länge: 00:51 min
Label: ARBE 7 (2 CD)

weiteren Inhalt einblenden