Präzisionsmedizin und ihre Schattenseiten

Wie problematisch Gesundheitsdaten sein können
Gestaltung: Lukas Plank

Medizin besteht nicht zuletzt darin, aus einem Meer von Informationen die richtigen herauszufiltern. Und noch nie hatten wir über unseren Körper so viele Daten wie jetzt. "Big Data"-Analysen zeigen unter Umständen Zusammenhänge , die Menschen verborgen sind. Und damit können die Ärzte Behandlungen auf den einzelnen Menschen abstimmen. Diese "Präzisionsmedizin" bringt aber auch einige Risiken mit sich, denn Daten sind nicht immer so neutral und präzise, wie sie zu sein scheinen. Über offene Fragen der Präzisionsmedizin berichtet Lukas Plank.

Mit:
Mikaela Pitcan, Data & Society Research Institute New York


Moderation und Redaktion: Franz Zeller

Service

Bericht: Fairness in Precision Medicine

Kostenfreie Podcasts:
Digital.Leben - XML
Digital.Leben - iTunes

Sendereihe