Held unter Drogen

"Mein Ritterfiasko". Von George Saunders. Aus dem Amerikanischen übersetzt von Frank Heibert. Es liest Markus Meyer. Gestaltung: Nicole Dietrich

Ted arbeitet für einen Fun Park, in dem Ritterspiele inszeniert werden. Als er Zeuge wird, wie sein Chef eine Kollegin zum arbeitsplatzsichernden, "freiwilligen Sex" zwingt, wird er zum Statisten mit Miniaturrolle befördert. Aber dann belebt eine Pille gegen Lampenfieber seinen Sinn für Gerechtigkeit und treibt ihm die Courage in die Knochen ...

George Saunders, 1958 in Texas geboren, gilt in den USA als einer der Meister der zeitgenössischen Shortstory. Er hat mehrere Bände mit Kurzgeschichten, einen Essayband und ein Kinderbuch veröffentlicht. 2017 avancierte sein erster Roman "Lincoln im Bardo" zum Bestseller und wurde u.a. mit dem Man Booker Prize 2017 ausgezeichnet.

Service

Georg Saunders, "Zehnter Dezember". Stories. Aus dem Amerikanischen übersetzt von Frank Heibert. Luchterhand, 2014

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht