Das Ö1 Konzert

Benjamin Schmid und Yevgeny Chepovetsky, Violine; Thomas Selditz, Viola; Danjulo Ishizaka, Violoncello; Petrit Çeku, Gitarre; Piano Duo Zilan & Zhao; Markus Schirmer und Saori Toyama, Klavier; Isabel Pfefferkorn, Mezzosopran; Claudia Triguera Ocaña, Kontrabass; Ismael Barrios, Cajon; Maria Happel, Rezitation; Isaac Albéniz: Aus: "Suite española" Franz Liszt: Rhapsodie espagnole Maurice Ravel: Rhapsodie espagnole Xavier Montsalvatge: Cinco canciones negras Gabriel García Márquez: Dornröschens Flugzeug * Chick Corea: Spain (aufgenommen am 7. September im Schloss Eggenberg im Rahmen von "arsonore 2018" in Dolby Digital 5.1 Surround Sound).

Präsentation: Franz Josef Kerstinger.

Ein Abend voller Temperament, Energie und Lebensfreude, an dem es uns nach Spanien und Südamerika zieht, wo den Menschen der Rhythmus sprichwörtlich im Blut liegt.

Isaac Albéniz schuf mit seiner Suite espñola einen umwerfenden Zyklus, der auf der Gitarre wohl am authentischsten und trefflichsten zur Geltung kommt. Die Gegenüberstellung der zwei spanischen Rhapsodien der "Nicht"-Spanier Franz Liszt und Maurice Ravel könnte musikalisch nicht zwingender sein. Die selten zu hörenden, vom ersten Ton an begeisternden Cinco Canciones Negras des feinsinnigen Spaniers Xavier Montsalvatge dürfen unserer Meinung nach an so einem Abend ebenso wenig fehlen wie Chick Coreas bahnbrechender Jazz-Standard "Spain".

Dazwischen lässt Maria Happel, beliebte Grand Dame des Wiener Burgtheaters, mit einem höchst amüsanten Text aus der Feder des Erfolgsautors Gabriel García Márquez aufhorchen.
(arsonore)

Service

Diese Sendung wird in Dolby Digital 5.1 Surround Sound übertragen. Die volle Surround-Qualität erleben Sie, wenn Sie Ö1 unter "OE1DD" über einen digitalen Satelliten-Receiver und eine mehrkanalfähige Audioanlage hören.

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Isaac Albéniz/1860-1909
Bearbeiter/Bearbeiterin: Manuel Barrueco /Bearbeitung für Gitarre
Titel: Aus der Suite española, op. 47 (FL16/2168/1/1-5_G)
* I. Asturias (Leyenda) <2> (00:07:14)
* II. Cataluna (Courante) <3> (00:02:33)
* III. Sevilla (Sevillanas) <4> (00:05:05)
Solist/Solistin: Petrit Ceku /Gitarre
Länge: 14:57 min
Label: Alfred

Komponist/Komponistin: Franz Liszt/1811-1886
Titel: Rhapsodie espagnole, S 254, R 90 (FL16/2168/1/6-8_G)
Solist/Solistin: Saori Toyama /Klavier
Länge: 14:22 min
Label: Peters

Komponist/Komponistin: Maurice Ravel/1875-1936
Titel: Rhapsodie espagnole (FL16/2168/1/9-14_G)
Untertitel: für Klavier zu vier Händen
* I. Prélude à la nuit: Très modéré <10> (00:04:27)
* II. Malaguena: Assez vif <11> (00:01:51)
* III. Habanera: Assez lent et d'un rythme las <12> (00:03:15)
* IV. Feria: Assez animé <13> (00:05:45)
Ausführende: Piano Duo Zilan & Zhao
Ausführender/Ausführende: Zilan Liang /Klavier
Ausführender/Ausführende: Zhao Lei /Klavier
Länge: 15:25 min
Label: Durand

Komponist/Komponistin: Xavier Montsalvatge i Bassols/1912-2002
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Rafael Alberti Marello /<2>/1902-1999
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Néstor Luján y Fernández /<3>/1922-1995
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Nicolas Guillén /<4,6>/1902-1989
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Ildefonso Pereda Valdés /<5>/1899-1996
Titel: Cinco canciones negras (FL16/2168/2/1-7_G)
* Nr. 1 Cuba dentro de un piano <2> (00:04:46)
* Nr. 2 Punto de habanera <3> (00:01:51)
* Nr. 3 Chévere <4> (00:02:20)
* Nr. 4 Canción de cuna para dormir a un negrito <5> (00:02:58)
* Nr. 5 Canto negro <6> (00:58)
Solist/Solistin: Isabel Pfefferkorn /Mezzosopran
Solist/Solistin: Saori Toyama /Klavier
Länge: 13:05 min
Label: Southern Music Publishing Co.

Komponist/Komponistin: Chick Corea/geb. 1941
Bearbeiter/Bearbeiterin: Petrit Ceku /Bearbeitung für Kammerensemble/geb. 1985
Titel: Spain (FL16/2168/2/11-13_G)
Solist/Solistin: Benjamin Schmid /Violine
Solist/Solistin: Yevgeny Chepovetsky /Violine
Solist/Solistin: Thomas Selditz /Viola
Solist/Solistin: Danjulo Ishizaka /Violoncello
Solist/Solistin: Petrit Ceku /Gitarre
Solist/Solistin: Ismael Barrios /Cajon
Solist/Solistin: Claudia Triguero Ocaña /Kontrabass
Solist/Solistin: Markus Schirmer /Klavier
Länge: 07:54 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Roland Dyens/1955-2016
Bearbeiter/Bearbeiterin: Petrit Ceku /Bearbeitung für Kammerensemble/geb. 1985
Titel: Tango en skai (FL16/2168/2/14-15_G)
Solist/Solistin: Benjamin Schmid /Violine
Solist/Solistin: Yevgeny Chepovetsky /Violine
Solist/Solistin: Thomas Selditz /Viola
Solist/Solistin: Danjulo Ishizaka /Violoncello
Solist/Solistin: Petrit Ceku /Gitarre
Solist/Solistin: Ismael Barrios /Cajon
Solist/Solistin: Claudia Triguero Ocaña /Kontrabass
Solist/Solistin: Markus Schirmer /Klavier
Länge: 02:32 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Angel Villoldo /1861-1919
Bearbeiter/Bearbeiterin: Klaus Johns /Bearbeitung
Titel: El choclo
Ausführende: Mala junta
Ausführender/Ausführende: Igmar Jenner /Violine
Ausführender/Ausführende: Rina Kacinari /Violoncello
Ausführender/Ausführende: Theocharis Feslikidis /Klavier
Ausführender/Ausführende: Christian Bakanic /Akkordeon
Länge: 04:14 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Carlos Gardel /1890-1935
Bearbeiter/Bearbeiterin: Christian Bakanic /Bearbeitung
Titel: Por una cabeza
Ausführende: Mala junta
Ausführender/Ausführende: Igmar Jenner /Violine
Ausführender/Ausführende: Rina Kacinari /Violoncello
Ausführender/Ausführende: Theocharis Feslikidis /Klavier
Ausführender/Ausführende: Christian Bakanic /Akkordeon
Länge: 02:36 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Vicente Greco /1888-1924
Bearbeiter/Bearbeiterin: Christian Bakanic /Bearbeitung
Titel: El flete
Ausführende: Mala junta
Ausführender/Ausführende: Igmar Jenner /Violine
Ausführender/Ausführende: Rina Kacinari /Violoncello
Ausführender/Ausführende: Theocharis Feslikidis /Klavier
Ausführender/Ausführende: Christian Bakanic /Akkordeon
Länge: 02:51 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Astor Piazzolla /1921-1992
Bearbeiter/Bearbeiterin: Christian Bakanic /Bearbeitung
Titel: Mumuki
Ausführende: Mala junta
Ausführender/Ausführende: Igmar Jenner /Violine
Ausführender/Ausführende: Rina Kacinari /Violoncello
Ausführender/Ausführende: Theocharis Feslikidis /Klavier
Ausführender/Ausführende: Christian Bakanic /Bandoneon
Länge: 03:30 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Christian Bakanic /geb. 1980
Titel: Pentango
Ausführende: Mala junta
Ausführender/Ausführende: Igmar Jenner /Violine
Ausführender/Ausführende: Rina Kacinari /Violoncello
Ausführender/Ausführende: Theocharis Feslikidis /Klavier
Ausführender/Ausführende: Christian Bakanic /Akkordeon
Länge: 05:36 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Gerardo Matos Rodriguez /1897-1948
Bearbeiter/Bearbeiterin: Klaus Johns /Bearbeitung
Titel: La cumparsita
Ausführende: Mala junta
Ausführender/Ausführende: Igmar Jenner /Violine
Ausführender/Ausführende: Rina Kacinari /Violoncello
Ausführender/Ausführende: Theocharis Feslikidis /Klavier
Ausführender/Ausführende: Christian Bakanic /Bandoneon
Länge: 03:18 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Julian Plaza /1928-2003
Bearbeiter/Bearbeiterin: Klaus Johns /Bearbeitung
Titel: Morena
Untertitel: Milonga
Ausführende: Mala junta
Ausführender/Ausführende: Igmar Jenner /Violine
Ausführender/Ausführende: Rina Kacinari /Violoncello
Ausführender/Ausführende: Theocharis Feslikidis /Klavier
Ausführender/Ausführende: Christian Bakanic /Akkordeon
Länge: 02:39 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Astor Piazzolla /1921-1992
Bearbeiter/Bearbeiterin: Christian Bakanic /Bearbeitung für Kammerensemble
Titel: Libertango
Solist/Solistin: Isabel Pfefferkorn /Mezzosopran
Solist/Solistin: Karin Bonelli /Flöte
Solist/Solistin: Benjamin Schmid /Violine
Solist/Solistin: Petrtit Ceku /Gitarre
Solist/Solistin: Danjulo Ishizaka /Violoncello
Solist/Solistin: Irina Vaterl /Klavier
Ausführende: Mala junta
Ausführender/Ausführende: Igmar Jenner /Violine
Ausführender/Ausführende: Rina Kacinari /Violoncello
Ausführender/Ausführende: Theocharis Feslikidis /Klavier
Ausführender/Ausführende: Christian Bakanic /Akkordeon
Länge: 06:56 min
Label: Manus