Zeitgenössische Klänge in Bludenz

30 Jahre Bludenzer Tage zeitgemäßer Musik. Gestaltung: Stefan Höfel

Vor 30 Jahren wurden die Bludenzer Tage zeitgemäßer Musik ins Leben gerufen. Über 200 Werke kamen in diesen drei Dekaden beim Festival zur Uraufführung. Komponistinnen und Komponisten sowie Interpreten aus der ganzen Welt versammeln sich alljährlich im November in Bludenz und präsentieren zeitgenössische - oder besser gesagt - zeitgemäße Klänge. Derzeit leitet Clara Iannotta das Festival. Zu den Intendanten der letzten drei Jahrzehnte gehörten Wolfram Schurig, Alexander Moosbrugger und Georg Friedrich Haas. "Zeit-Ton" blickt zurück auf 30 Jahre Festivalgeschichte.

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Georg Friedrich Haas
Gesamttitel: Bludenzer Tage zeitgemäßer Musik: Kairos Quartett, 23.11.2006 (DA49/1151)
Titel: Georg Friedrich Haas: 2. Streichquartett
Ausführende: Kairos Quartett Berlin
Solist/Solistin: Antonio Politano /Blockflöten
Solist/Solistin: Haesung Choe /Violine
Länge: 06:16 min

Komponist/Komponistin: Steven Kazuo Takasugi
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Karl Kraus
Gesamttitel: Bludenzer Tage Zeitgemäßer Musik 2015 (KO151119-1_V)
Titel: "Sideshow" für verstärktes Oktett und Zuspiel in fünf Sätzen, Text von Karl Kraus (Uraufführung)
* 2. I) "The man who couldn't stop laughing" (00:09:44)
Ausführende: Talea Ensemble
Länge: 05:47 min
Label: Eigenverlag des Komponisten

Komponist/Komponistin: Wolfram Schurig/*1967
Gesamttitel: Bludenzer Tage zeitgemäßer Musik 2012 (KO121121-2_V)
Titel: 5) blick:verzaubert
Ausführende: Klangforum Wien
Leitung: Baldur Brönnimann
Ausführender/Ausführende: Annette Bik /Violine
Ausführender/Ausführende: Sophie Schafleitner /Violine
Ausführender/Ausführende: Dimitrios Polosoidis /Viola
Ausführender/Ausführende: Andreas Lindenbaum /Violoncello
Ausführender/Ausführende: Florian Müller /Klavier
Länge: 04:58 min
Label: Edition Gravis/LM

Komponist/Komponistin: Marc Sabat/*1965
Gesamttitel: Bludenzer Tage zeitgemäßer Musik 2012 (KO121122-1_V)
Titel: 2) Lying in the grass, river and clouds
Ausführende: Ensemble Contrechamps Genève
Leitung: Michael Wendeberg
Ausführender/Ausführende: Daan Vandewalle /Klavier
Ausführender/Ausführende: Sébastian Jacot /Flöte
Ausführender/Ausführende: Béatrice Zawodnik /Oboe
Ausführender/Ausführende: Laurent Bruttin /Klarinette
Ausführender/Ausführende: Alberto Guerra /Fagott
Ausführender/Ausführende: Till Veron /Horn
Ausführender/Ausführende: Jean-Marc Daviet /Posaune
Ausführender/Ausführende: Serge Bonvalot /Tuba
Ausführender/Ausführende: Sylvie Barberi /Keyboard
Ausführender/Ausführende: Sébastian Cordier /Schlagzeug
Ausführender/Ausführende: Nicolas Jéquier /Violine
Ausführender/Ausführende: Julien Lapeyre /Violine
Ausführender/Ausführende: Tomoko Akasaka /Viola
Ausführender/Ausführende: Olivier Marron /Violoncello
Ausführender/Ausführende: Jonathan Haskell /Kontrabass
Länge: 01:53 min
Label: PLAINSOUND MUSIC LM

Urheber/Urheberin: Alexander Moosbrugger
Bludenzer Tage zeitgemäßer Musik 2009; Remise Bludenz; 27.11.2009 - "Klima versus Sinnlichkeit" (CD52/16936/1-4_V)
Titel: 2. Silben,Skalen,Nacht f.Bassklarinette,Piano,Violine u.Violoncello (2009) ÖEA
Ausführender/Ausführende: Ensemble Cairn Paris
Ausführender/Ausführende: Cedric Jullion /Flöte
Ausführender/Ausführende: Ayumi Mori /Klarinette
Ausführender/Ausführende: Caroline Cren /Piano
Ausführender/Ausführende: Julian Boutin /Violine
Ausführender/Ausführende: Cecile Brossard /Viola
Ausführender/Ausführende: Eric maria Couturier Violoncello
Ausführender/Ausführende: Guillaume Bourgogne /musikalsiche Leitung
Länge: 10:38 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Clara Iannotta
Gesamttitel: Bludenzer Tage zeitgemäßer Musik 2014 (KO141121-1_V)
Titel: 2. A Failed Entertainment (00:15:23)
Ausführende: Quatuor Diotima Quatuor Diotima
Solist/Solistin: Yun Peng Zhao /Violine
Solist/Solistin: Alex Greffin Klein /Violine
Solist/Solistin: Franck Chevalier /Viola
Solist/Solistin: Perre Morlet /Violoncello
Länge: 15:23 min
Label: Eigenverlag der Komponistin