Schon gehört?

Die Ö1 Club-Sendung.
1. "Schlager frisch von gestern" in Kufstein
2. Innsbrucker Festwochen der Alten Musik 2019
3. "Geächtet" in Wels

1.
"Schlager frisch von gestern" in Kufstein
Der Musik der 1920er Jahre haben sich "Die Herren Wunderlich" verschrieben. Kommenden Samstag, am 1. Dezember, treten die drei Österreicher in Tirol im Rahmen der Kufsteiner Kulturtage auf, bei einem gemeinsamen Konzert mit dem deutschen "La Rose Rouge" Ballhaus-Orchester, das sich auf Schlager und Tanzmusik der 1920er und 30er Jahre spezialisiert hat. "Schlager frisch von gestern" - ein Programm voller Nostalgie, Improvisation, Ironie und Virtuosität neben satirisch-komischen Kabarett- und Feuilletontexten unter anderem von Kurt Tucholsky und Erich Kästner.

2.
Innsbrucker Festwochen der Alten Musik 2019
Musik, die noch um einiges älter ist wird in Tirol dann wieder nächstes Jahr im Sommer erklingen: bei den Innsbrucker Festwochen der Alten Musik, von 16. Juli bis 28. August 2019. Auf dem Programm steht unter anderem die Oper "La Dori" von Pietro Antonio Cesti, dessen Todestag sich 2019 zum 350. Mal jährt. Mit Vorstellungen dieser Tragikkomödie am 24. und 26. August gedenken die Innsbrucker Festwochen dieses Komponisten, der mehr als ein Jahrzehnt am Innsbrucker Hof gelebt und hier zahlreiche Opern verfasst hat.

3.
"Geächtet" in Wels
Im Stadttheater Wels ist am 1. Dezember ein Stück zu sehen, das 2013 mit dem Pulitzer-Preis für Theater ausgezeichnet wurde. "Geächtet" des US-Amerikaners Ayad Akhtar. Vier sehr unterschiedliche Charaktere treffen sich in diesem Konversationsstück zum Abendessen. Amir, ein Moslem, der seine Herkunft verachtet, Isaac, ein Jude, der Political Correctness über alles stellt, Jory, eine aufgestiegene Afroamerikanerin im Karriere-Rausch und Emily, eine weiße Christin, die der Kunst des Islams verfallen ist. Großes Konfliktpotenzial also...

Service

Innsbrucker Festwochen
Stadttheater Wels
Kulturquartier Kufstein

Kostenfreie Podcasts:
Schon gehört? - XML
Schon gehört? - iTunes

Mehr zum Ö1 Club in oe1.ORF.at

Sendereihe