Klima, Licht ins Dunkel

COP24 hat begonnen +++ Ökobilanz von Wintergemüse +++ Tiere als Therapeuten

COP24 hat begonnen

In Polen hat die Welt-Klimakonferenz begonnen. Die Erderwärmung zu stoppen, sei eine "Frage von Leben und Tod", meinte beim Auftakt UN-Generalsekretär Antonio Guterres.


Ökobilanz von Wintergemüse

Für alle, die sich regional ernähren wollen, stellt der Winter eine Herausforderung dar. Neben Wurzelgemüse werden immer öfter auch regionale Wintersalate angeboten. Sie halten Minustemperaturen stand und können daher im unbeheizten Folientunnel gezogen werden. Wie sieht ihre Ökobilanz aus?

Gestaltung: Juliane Nagiller
Mit: Michaela Theurl, Ökologin


Tiere als Therapeuten

"E.motion - Lichtblickhof" heißt das heurige Ö1 Projekt im Rahmen der Aktion "Licht ins Dunkel". Unterstützt werden dabei Kinder und Jugendliche mit Behinderungen, einer (vielleicht lebensbedrohlichen) Krankheit oder Kinder, die große Trauer durchmachen. Das Projekt setzt auf tiergestützte Therapie. Dass sie effektiv ist, zeigt die alltägliche Erfahrung - aber auch die Forschung.

Gestaltung: Brigitte Krautgartner.
Mit: Karin Hediger, Psychologin Universität Basel

Service:
Details zum Ö1 Licht ins Dunkel-Projekt gibt es auf oe1.ORF.at.


Redaktion: Barbara Riedl-Daser

Service

Kostenfreie Podcasts:
Wissen aktuell - XML
Wissen aktuell - iTunes

Weitere Wissenschaftsthemen finden Sie in science.ORF.at

Sendereihe

Gestaltung