Gemälde wird ausgepackt

AP(/MARY ALTAFFER

Die Kunst und die Diebe

Kunstraub und der Kult um Authentizität.
Gast: Dr. Andreas Cwitkovits.
Moderation: Philipp Blom.
Anrufe kostenlos aus ganz Österreich unter 0800 22 69 79

Als Anfang letzter Woche ein Gemälde von Renoir aus dem Wiener Dorotheum verschwand, war die Aufregung groß. Immer wieder erregen dreiste Kunstraube internationale Aufmerksamkeit. Angesichts der enormen Summen, die solche Werke bei Aktionen erzählen können, sind sie Ziel professioneller Kunstdiebe.

Andreas Cwitkovits ist Rechtsanwalt und Buchautor, der sich auf das Thema Kunst und Kunstraub spezialisiert hat. Philipp Blom spricht mit ihm über berühmte Fälle von Kunstdiebstahl, den Wert von Kunstgegenständen und wie er zustandekommt, über den Schwarzmarkt für Kunstwerke und über die Schwierigkeiten im Umgang mit Raubgut.
Wenn Sie sich an der Diskussion beteiligen möchten: Rufen Sie an unter 0800 22 69 79 - kostenlos aus ganz Österreich - oder schreiben Sie ein E-Mail an punkteins(at)orf.at.

Sendereihe

Playlist

Urheber/Urheberin: J.S. Bach
Suite n°1 in G Major, BWV 1007
* Prelude
Ausführender/Ausführende: Ophélie Gaillard
Länge: 02:40 min
Label: Aparté

Urheber/Urheberin: P.I. Tschaikowsky
Concerto for Violin and Orchestra In D, Op. 35
* II. Canzonetta. Andante
Solist/Solistin: Bronislaw Huberman
Orchester: Staatskapelle Berlin
Leitung: William Steinberg
Länge: 06:06 min
Label: Classical Digital Remasterings

Komponist/Komponistin: Gabriel Faure
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Romain Bussine
Bearbeiter/Bearbeiterin: J.A.C. Redford
Bearbeiter/Bearbeiterin: Joshua Bell
Album: JOSHUA BELL: VOICE OF THE VIOLIN - TRANSKRIBIERTE VOKALMUSIK
Titel: Après un rêve, op.7 Nr.1 / Bearbeitung für Violine und Orchester
Textanfang: Dans un sommeil que charmait ton image
Solist/Solistin: Joshua Bell /Violine
Orchester: Orchestra of St.Luke's
Leitung: Michael Stern
Länge: 02:41 min
Label: Sony BMG 82876872762

Komponist/Komponistin: Ludwig van Beethoven
Titel: Rondo a capriccio für Klavier in G-Dur op.129
Anderssprachiger Titel: Die Wut über den verlorenen Groschen
Solist/Solistin: Anatol Ugorski /Klavier
Länge: 05:32 min
Label: DG 4358812

weiteren Inhalt einblenden