Muss der Unterricht der Zukunft digital sein?

1. Über den Mythos der digital natives und neue Lehrerbilder
Gestaltung: Ruth Hutsteiner

2. Neue kostenlose Wetter-App der ZAMG

1. Wie sieht der Unterricht von morgen aus? Ist er durchsetzt mit Tablets, WLAN und einer digitalen Tafel, oder geht es bei Bildung doch um etwas ganz anderes als ihre Hilfsmittel? Darüber haben sich Ende letzter Woche Bildungsexpertinnen und Experten bei einer Veranstaltung der Pädagogischen Hochschule Wien Gedanken gemacht. Was sich auf jeden Fall verändern wird, das ist die Lehrerrolle. Aber auch beim Mythos des "digital native" als Digitalkundigen gilt es umzudenken, wie Ruth Hutsteiner berichtet.

2. Eine neue Wetter-App gibt es von der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik. "wetter.team" ist kostenlos und liefert Prognosen für jeden Ort in Österreich sowie offizielle Wetterwarnungen für jede Gemeinde. Darüber hinaus sagt die App das Wetter von zwei Millionen Orten in Europa voraus und bietet Zugriff auf 67.000 Wetterkameras und animierte Satellitenbilder.

Moderation und Redaktion: Franz Zeller

Service

Ausführliche Wetter-App-Info der ZAMG

Kostenfreie Podcasts:
Digital.Leben - XML
Digital.Leben - iTunes

Sendereihe