Gipfelsturm der Giganten

mit Gerhard Krammer. Pollini trifft Chopin.

1960 gewann der 18-jährige Maurizio Pollini den Warschauer Chopin-Wettbewerb. Bereits seit seiner Kindheit war die Musik Chopins so etwas wie ein Fixstern im musikalischen Leben des Ausnahmepianisten.

Für das Label "Deutsche Grammophon" hat er 2017 eine Aufnahme mit Spätwerken eingespielt, jetzt erfolgt die logische Weiterführung dieser musikalischen Lebensfreundschaft. Auf der am 25. Jänner 2019 erscheinenden neuen CD finden sich die Nocturnes op. 55, die drei Mazurken op. 56, die Berceuse Des-Dur op. 57 sowie die Klaviersonate in h-Moll op. 58.

Service

Aktuelle Aufnahme:
Maurizio Pollini - Chopin
Nocturnes, Mazurkas, Berceuse, Sonata, Opp. 55-58
Maurizio Pollini, Klavier
Deutsche Grammophon

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart/1756 - 1791
Album: MOZART EDITION / VOL.23: KONZERTARIEN, ENSEMBLES, KANONS
Gesamttitel: Vier Rätselkanons KV 89a II < 73r >
Titel: Nr.4 Ter voce ciemus : Tebana bella cantus / Kanon a 6 < Gemischter Chor >
Chor: Concentus Vocalis /Frauenchor
Chor: Chorus Viennensis
Leitung: Guido Mancusi
Länge: 00:47 min
Label: Philips 4268972