Schlechte Noten für Recycling-Küchenrollen

Wie sinnvoll sind verpflichtende Gütesiegel bei Frischfleisch? +++ Luftbefeuchter & Co: Tipps gegen trockene Luft +++ Schlechte Noten für Recycling-Küchenrollen

Wie sinnvoll sind verpflichtende Gütesiegel bei Frischfleisch?

Laut einer Meinungsumfrage der Umweltorganisation Greenpeace sprechen sich 84 Prozent der Österreicherinnen und Österreicher für eine verpflichtende und transparente Kennzeichnung von Frischfleisch in Supermärkten aus. Aber sind verpflichtende Gütesiegel wirklich notwendig oder genügt es, auf die Freiwilligkeit der Unternehmen zu setzen? Im Help-Studio diskutieren die Agrarexperten Christian Jochum von der Landwirtschaftskammer und Sebastian Theissing-Matei von Greenpeace.


Luftbefeuchter & Co: Tipps gegen trockene Luft

Kratzen im Hals oder ständiges Husten - zu trockene Luft in beheizten Räumen kann ein Grund dafür sein. Luftbefeuchter werden als Gegenmittel beworben. Die deutsche Verbraucherzeitschrift "Ökotest" hat neun Geräte getestet und bei fünf davon festgestellt, dass sie vermehrt Bakterien in die Luft absetzen - und das, obwohl korrekt gereinigt wurde. Zu lange und zu oft sollten die Geräte auch nicht eingeschaltet sein, sonst kann Schimmel zum Problem werden. Mit ein paar einfachen Schritten lässt sich die Luftfeuchtigkeit in den eigenen vier Wänden verbessern.


Schlechte Noten für Recycling-Küchenrollen

Der Verein für Konsumenteninformation (VKI) hat 15 Küchenrollen getestet und nur ein einziges "Sehr gut" vergeben. Besonders schlecht schnitten Küchenrollen aus Recyclingpapier ab. Sie enthielten Weißmacher, fast alle waren zudem mit Keimen belastet. Der Preis alleine sagt nichts über die Qualität der Produkte aus.


Moderation: Karin Fischer

Service

Beiträge aus den letzten Sendungen, Verbrauchernews, neueste Testergebnisse, Tipps, Kontaktadressen, Konsumenten-Links usw. finden Sie in help.ORF.at

Sendereihe