Hoch lebe das Radio!

Der Welttag des Radios

Rudi ist aufgeregt: am 13. Februar wird das Radio gefeiert, sein Lieblingsmedium. Radio gibt es schon seit circa hundert Jahren, weiß der Radiohund. Fernsehen und Internet mit seinen Streamingseiten würden den Hörfunk verdrängen, sagen manche Zweibeiner. Rudi fragt bei seinen jungen Gästen Sophie, Jana und Felix nach und unterhält sich mit ihnen darüber, was Radio kann und wann sie gerne Sendungen hören.


Felix: "Ich höre Nachrichten beim Frühstück, weil ich gerne informiert bin."

Sophie: "Wenn ich mit meinen Eltern im Auto fahre, höre ich oft Radio."

Jana: "Als ich noch jünger war, habe ich viele Hörspiele gehört. Weil Zuhören weniger anstrengt als Lesen - da musst du dich voll darauf konzentrieren. Beim Zuhören kann man nebenbei was anderes machen."


Gestaltung: Johanna Steiner

Service

Kostenfreie Podcasts:
Rudi Radiohund - XML
Rudi Radiohund - iTunes

Sendereihe