Animiert und Komponiert

Komponistinnen und Filmemacherinnen zum Thema "Gemeinwohl". Gestaltung: Irene Suchy

Animations-Film bietet ein besonders weite Bühne für zeitgenössischen Komponieren, so ist Animationsfilm und Komponieren eine lang erprobte Duo-Arbeit, die seit den 1920 Jahren einen weiten künstlerischen Freiraum von Avantgarde bis Werbung schafft.
Die Animationsfilm-Plattform Tricky Women und das Klangforum Wien haben zehn Komponistinnen und zehn Trickfilm-Künstlerinnen eingeladen, zehn Filmperspektiven zum Thema "Gemeinwohl" zu kreieren. Im Gemeinwohlprojekt ging es darum, neue Wege der Zusammenarbeit von Film und Musik zu entwickeln.

Ausgangspunkt der künstlerischen Auseinandersetzung war ein Beschluss des Sozial- und Wirtschaftsausschusses der Europäischen Union, der die Gemeinwohl-Ökonomie des österreichischen Autors Christian Felber als "ein nachhaltiges Wirtschaftsmodell für den sozialen Zusammenhalt" bezeichnet und empfiehlt, dieses Konzept "sowohl in den europäischen als auch die einzelstaatlichen Rechtsrahmen" aller Mitgliedsstaaten aufzunehmen. Die Gemeinwohl-Ökonomie beruht auf denselben Verfassungs- und Grundwerten, die unsere persönlichen Beziehungen gelingen lassen: Rücksicht, Vertrauen, Wertschätzung, Kooperation, Solidarität und Teilen.

Das Klangforum präsentiert diese Kombination aus Bild und Ton europaweit konzertant, die Österreich-Premiere ist morgen im Wiener Konzerthaus. Auch beim Festival Tricky Women werden die für das Projekt entstandenen Filme gezeigt.

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Urheber/Urheberin: Carola Bauckholt
Titel: Die Flunder
Ausführender/Ausführende: Klangforum Wien unter Konstantia Gourzi
Länge: 05:00 min
Label: Thürmchen Verlag

Urheber/Urheberin: Hannah Hartmann
Titel: Happiness Machine
Ausführender/Ausführende: Klangforum Wien unter Konstantia Gourzi
Länge: 06:10 min
Label: Manus

Urheber/Urheberin: Ying Wang
Titel: Music Box
Ausführender/Ausführende: Klangforum Wien unter Konstantia Gourzi
Länge: 04:50 min
Label: Manus

Urheber/Urheberin: Eva Reiter
Titel: Lickalike
Ausführender/Ausführende: Klangforum Wien unter Konstantia Gourzi
Länge: 06:50 min
Label: Manus

Urheber/Urheberin: Iris Ter Schiphorst
Titel: Suggestion at Least
Ausführender/Ausführende: Klangforum Wien unter Konstantia Gourzi
Länge: 04:50 min
Label: Boosey and Hawkes

Urheber/Urheberin: Marianthi Papalexandri-Alexandri
Titel: Generator / Operator
Ausführender/Ausführende: Klangforum Wien unter Konstantia Gourzi
Länge: 06:00 min
Label: Manus

weiteren Inhalt einblenden