Nahrung für Gedanken

Studie über Fahrradboten & Co

"Ausgeliefert. Fahrräder, Apps und die neue Art der Essenszustellung". So heißt das eben erschienene Buch von Benjamin Herr. Der Wiener Arbeitssoziologe hat sich für seine Recherchen auf den Fahrradsattel geschwungen und hat in Wien als Essenzusteller gearbeitet. Pattformbasiertes Arbeiten nennt man diese Unternehmensstruktur. Die Fahrradboten sind Scheinselbständige, die mit dem eigenen Fahrrad und dem eigenen Handy arbeiten. Sie sind über GPS mit dem Unternehmen verbunden und werden auch über das Handy kontrolliert. Benjamin Herr hat für seine Studie zahlreiche Fahrradbotinnen befragt, wie zufrieden sie mit ihrer Arbeit sind.- Gestaltung; Hanna Ronzheimer



Erinnerungen an Louise Michel

Louise Michel kämpft Zeit Lebens gegen Leid und Ungerechtigkeit, sie setzt sich ein für Tierschutz, soziale Gerechtigkeit und Frauenrechte. 1871 kämpft Louise Michel auf den Barrikaden der Pariser Commune und wird nach deren Niederschlagung zur Deportation nach Neukaledonien verurteilt. Dort lernt sie die Sprachen der indigenen Bevölkerung, publiziert ihre Erkenntnisse und sammelt die Mythen und Legenden der Kanak. Diese sind nun erstmals gemeinsam mit anderen politischen Reden der unerschrockenen Freiheitskämpferin in deutscher Übersetzung in einem Band gesammelt. Ausgewählt, übersetzt und herausgegeben von Eva Geber ist "Louise Michel. Texte und Reden" bei bahoe books erschienen. - Ebenfalls bei bahoe books und ebenfalls von Eva Geber ist noch ein zweites Buch zur berühmten französischen Anarchistin erschienen. Ausgehend von Louise Michels Texten, Memoiren und Gedichten macht sich die Autorin Eva Geber auf die Suche nach Michels Stimme und lässt die Ikone der Pariser Commune in dem biographischen Roman "Louise Michel. Die Anarchistin und die Menschenfresser" ihr Leben reflektieren, ihre unkonventionelle Kindheit, ihre Zeit als Volkschullehrerin, ihre politischen Kämpfe, und natürlich ihre Zeit in Neukaledonien.- Gestaltung: Sophie Menasse

Service

ÖGB Verlag
Eva Geber, Louise Michel. Die Anarchistin und die Menschenfresser, Bahoe Books 2018
Eva Geber (Hg.): Louise Michel. Texte und Reden, Bahoe Books 2019
11. April 2019 Lesung von Eva Geber beim Lesefest am Volkertmarkt ab 16 Uhr.
25. April 2019 Buchpräsentation von Louise Michel. Texte und Reden im Republikanischen Klub in 1010 Wien
16. Mai Lesung von Eva Geber und Performance von Margot Hruby im Weinhaus Sittl.
Kostenfreie Podcasts:
Leporello - XML
Leporello - iTunes

Sendereihe