Schon gehört?

Die Ö1 Club-Sendung
RAUM MACHT KLIMA
Mödlinger Symphonische Orchester
Café Drechsler

Das Mödlinger Symphonische Orchester gibt am 25. Mai ein Konzert im Neuen Burgsaal Perchtoldsdorf. Das Orchester besteht aus Amateuren, Musikstudenten und professionellen Musikern, und, wie weiter auf der Homepage des Orchesters ist zu lesen: "Ziel ist es, über die Freude am gemeinsamen Musizieren, gepaart mit professioneller Betreuung und intensiver Probenarbeit zu einem Niveau zu gelangen, auf dem das Orchester in der Lage ist, die großen Werke der Weltliteratur in der ihnen zustehenden Qualität zu spielen." Auf dem Programm stehen von Johannes Brahms die Variationen über ein Thema von Joseph Haydn sowie seine zweite Symphonie und Dmitri Schostakowitschs Klavierkonzert Nr. 2 in F-Dur. Pianist ist Florian Feilmair. Es dirigiert Azis Sadikovic. Konzertbeginn ist um 19:00 Uhr.

Sie seien wahrscheinlich die einzige Band, die keinen Proberaum habe, da sie nie proben würden, meinte vor kurzem der Schlagzeuger Alex Deutsch in einem Interview. Er ist einer der drei Musiker des Wiener Jazz Trios Café Drechsler, das ein neues Album herausgebracht hat. Die Band war bereits mit ihrem Debüt 2002 erfolgreich und machte Presse und Publikum aufmerksam. Vor gut zehn Jahren löste sich die Band auf, hat aber vor Kurzem wieder zusammengefunden und neue Stücke in alter Besetzung aufgenommen: "And now … Boogie" heißt das neue Werk. Am 24. Gibt die Band Café Drechsel ein Konzert im Cafe Maxima in Raab in Oberösterreich. Konzertbeginn ist um 20 Uhr 30.

Service

Kostenfreie Podcasts:
Schon gehört? - XML
Schon gehört? - iTunes

Mehr zum Ö1 Club in oe1.ORF.at

Sendereihe

Gestaltung