Guten Morgen Österreich

Präsentation: Raphael Sas
Musikauswahl: Martina Stummer

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Gabriel Faure/1845 - 1924
Titel: Impromptu Nr.3 in As-Dur op.34 für Klavier - Allegro
Gesamttitel: Fünf Impromptus für Klavier
Solist/Solistin: Jean Hubeau /Klavier, Steinway
Länge: 04:21 min
Label: Erato / Musifrance 2292-45023-

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart/1756-1791
* 6. Allegro ma non troppo - 3.Satz (00:06:06)
Titel: Konzert für Klavier und Orchester Nr.14 in Es-Dur KV 449 (1.Konzert für Barbara Ployer) / Bearbeitung für Klavier und Streichquintett
Klavierkonzert
Solist/Solistin: Janina Fialkowska /Klavier
Ausführende: Chamber Players of Canada
Ausführender/Ausführende: Jonathan Crow /Violine
Ausführender/Ausführende: Manuela Milani /Violine
Ausführender/Ausführende: Guylaine Lemaire /Viola
Ausführender/Ausführende: Julian Armour /Violoncello
Ausführender/Ausführende: Murielle Bruneau /Kontrabass
Länge: 06:10 min
Label: ATMA Classique ACD2532

Komponist/Komponistin: Johannes Brahms/1833 - 1897
Bearbeiter/Bearbeiterin: Antonin Dvorak /Orchestrierung/1841 - 1904
Album: Ungarische Tänze für Klavier / Bearbeitung für Orchester
Titel: Ungarischer Tanz Nr.20 in e-moll - Poco allegretto, Vivace
Orchester: Wiener Philharmoniker
Leitung: Claudio Abbado
Länge: 02:26 min
Label: DG 4106152

Komponist/Komponistin: Antonin Dvorak/1841 - 1904
Titel: Walzer in A-Dur op.54 Nr.1
Orchester: Academia Allegro Vivo
Leitung: Bijan Khadem Missagh
Länge: 03:30 min
Label: EMI Austria SF CD 1043

Komponist/Komponistin: Elisabeth Claude Jacquet de La Guerre/1665 - 1729
* Presto (00:02:08)
Titel: Sonate für Violine und B.c. in d-moll
Violinsonate, Basso continuo
Solist/Solistin: David Plantier /Barockvioline < anonym, Tiroler Schule c.1750 >
Ausführende: Ensemble Musica Fiorita
Leitung: Daniela Dolci /Cembalo
Länge: 02:10 min
Label: pan classics 5101212 ( 2 CD )

Komponist/Komponistin: Johann Joachim Quantz/1697 - 1773
* Vivace - 3.Satz (00:04:57)
Titel: Konzert für Flöte, Streicher und B.c. Nr.132 in g-moll
Flötenkonzert
Solist/Solistin: Johannes Walter /Flöte
Ausführende: Dresdner Kammersolisten
Ausführender/Ausführende: Reinhard Ulbricht /Violine
Ausführender/Ausführende: Michael Frenzel /Violine
Ausführender/Ausführende: Joachim Ulbricht /Viola
Ausführender/Ausführende: Joachim Bischof /Violoncello
Ausführender/Ausführende: Bernd Haubold /Kontrabaß
Ausführender/Ausführende: Sonnhild Fiebach /Cembalo
Länge: 05:02 min
Label: Ars vivendi 2100184

Komponist/Komponistin: Andre Ernest Modeste Gretry/1741 - 1813
Vorlage: Jean Francois Marmontel/1723 - 1798
Titel: Ouvertüre zur komischen Oper in 2 Akten "L'amitie a l'epreuve"
Orchester: Orchestre de Bretagne
Leitung: Stefan Sanderling
Länge: 03:24 min
Label: ASV CD DCA 1095

Komponist/Komponistin: Joseph Haydn/1732 - 1809
Bearbeiter/Bearbeiterin: Christopher Coin /Kadenzen 1.u.2.Satz
Titel: Konzert für Violoncello und Orchester in D-Dur Hob.VIIb/2
* Allegro - 3.Satz (00:05:25)
Cellokonzert
Solist/Solistin: Christophe Coin /Violoncello
Orchester: Academy of Ancient Music
Leitung: Christopher Hogwood
Länge: 05:28 min
Label: L'Oiseau Lyre, Decca 4146152

Komponist/Komponistin: Ignaz Joseph Pleyel/1757 - 1831
* Finale. Rondo. Allegro - 4.Satz (00:04:46)
Titel: Symphonie in D-Dur op.3 Nr.1 B 126
Benton
Ausführende: Zürcher Kammerorchester
Leitung: Howard Griffiths
Länge: 04:52 min
Label: cpo 9997592

weiteren Inhalt einblenden