Klaviertasten

ASSOCIATED PRESS

Liszt Festival Raiding 2019

Claire Huangci, Klavier. Franz Liszt: a) Grandes Étüdes d'après Paganini Nr. 4, 5 und 6; b) Consolations Nr. 1, 2 und 3; c) Ouvertüre zu Tannhäuser - Paraphrase de Concert S 442 * Sergej Rachmaninow: 13 Préludes op. 32 (aufgenommen am 14. Juni im Franz Liszt Konzertsaal Raiding). Präsentation: Gerhard Krammer

"Die junge amerikanische Pianistin mit chinesischer Abstammung zieht ihr Publikum durch glitzernde Virtuosität, gestalterische Souveränität, hellwache Interaktion und feinsinnige Klangdramaturgie in den Bann" (Salzburger Nachrichten).

Claire Huangci bekam schon als Kind viel Anerkennung. So durfte sie im Alter von zehn Jahren für den damaligen Präsidenten Bill Clinton und seine Frau Hillary im Weißen Haus spielen. Unter den vielen von ihr gewonnenen Wettbewerben befindet sich seit kurzem auch der weltberühmte "Concours Geza Anda Zürich" 2018, zu dem nur die Crème de la Crème der Pianisten eingeladen wird. Ihre stilistische Bandbreite ist enorm: Feierte ihr Publikum sie zu Beginn ihrer künstlerischen Laufbahn vor allem als Chopin-Interpretin, so ließ sie bald auch mit Barockmusik aufhorchen und setzt sich heute auch vehement für zeitgenössische Kompositionen ein. Wie angesehen sie auch in Österreich ist, beweist ihre umjubelte China-Tournee 2018 mit dem Radio Symphonieorchester Wien. Ihr Statement zu Liszt und Rachmaninow: "Es ist mir ein besonderes Anliegen, Musik zu machen, an die man sich erinnert. Nicht weil ich so schnelle Finger habe, sondern weil sie so berührend ist."
(Liszt Festival Raiding)

Sendereihe

Übersicht

Playlist

Komponist/Komponistin: Franz Liszt/1811 - 1886
Vorlage: Niccolò Paganini/1782 - 1840
* Etüde Nr.4 in E-Dur (00:01:49)
Titel: Grandes Etudes de Paganini S.141 - 6 Etüden für Klavier
Solist/Solistin: Claire Huangci /Klavier
Länge: 01:49 min
Label: Peters

Komponist/Komponistin: Franz Liszt/1811 - 1886
Vorlage: Niccolò Paganini/1782 - 1840
* Etüde Nr.5 in E-Dur
Titel: Grandes Etudes de Paganini S.141 - 6 Etüden für Klavier
Solist/Solistin: Claire Huangci /Klavier
Länge: 02:42 min
Label: Peters

Komponist/Komponistin: Franz Liszt/1811 - 1886
Vorlage: Niccolò Paganini/1782 - 1840
* Etüde Nr.6 in a-moll
Titel: Grandes Etudes de Paganini S.141 - 6 Etüden für Klavier
Solist/Solistin: Claire Huangci /Klavier
Länge: 04:38 min
Label: Peters

Komponist/Komponistin: Franz Liszt/1811 - 1886
Gesamttitel: Consolations S.172 - 6 kurze Stücke für Klavier
Titel: Nr.1 Andante con moto
Solist/Solistin: Claire Huangcit /Klavier
Länge: 01:12 min
Label: Peters

Komponist/Komponistin: Franz Liszt/1811 - 1886
Gesamttitel: Consolations S.172 - 6 kurze Stücke für Klavier
Titel: Nr.2 Un poco piu mosso
Solist/Solistin: Claire Huangcit /Klavier
Länge: 02:41 min
Label: Peters

Komponist/Komponistin: Franz Liszt/1811 - 1886
Gesamttitel: Consolations S.172 - 6 kurze Stücke für Klavier
Titel: Nr.3 Lento placido
Solist/Solistin: Claire Huangcit /Klavier
Länge: 03:39 min
Label: Peters

Komponist/Komponistin: Richard Wagner/1813 - 1883
Komponist/Komponistin: Franz Liszt/1811 - 1886
Titel: Ouvertüre zu der Oper "Tannhäuser" / Transkription für Klavier (16.18-0.15 Beifall)
Solist/Solistin: Claire Huangci /Klavier
Länge: 14:19 min
Label: Breitkophf & Härteö

Komponist/Komponistin: Sergej Rachmaninoff
Titel: Ausgewählte Préludes op.3, op.23 und op.32
Prélude op. 3 Nr. 2
Prélude op. 23 Nr. 1
Prélude op. 23 Nr. 2
Prélude op. 23 Nr. 3
rélude op. 23 Nr. 4
Prélude op. 23 Nr. 5
Prélude op. 23 Nr. 6
Prélude op. 23 Nr. 7
Prélude op. 32 Nr. 4
Prélude op. 32 Nr. 5
Prélude op. 32 Nr. 6
Prélude op. 32 Nr. 10
Prélude op. 32 Nr. 12
Prélude op. 32 Nr. 13
Solist/Solistin: Claire Huangci /Klavier
Länge: 45:12 min
Label: Boosey & Hawkes

weiteren Inhalt einblenden