Riccardo Muti und die Wiener Philharmoniker im leeren Goldenen Saal

ORF/ROMAN ZACH-KIESLING

Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker - Teil 2

Dirigent: Riccardo Muti (Übertragung aus dem Großen Musikvereinssaal Wien in 5.1 Surround Sound). Präsentation: Christoph Wagner-Trenkwitz

- Franz von Suppè: Ouvertüre zu "Dichter und Bauer"
- Karl Komzák: Bad'ner Mad'ln, Walzer op. 257
- Josef Strauß: Margherita-Polka op. 244
- Johann Strauß (Vater): Venetianer-Galopp op. 74
- Johann Strauß (Sohn): Frühlingsstimmen, Walzer op. 410
- Johann Strauß (Sohn): Im Krapfenwaldl, Polka française op. 336
- Johann Strauß (Sohn): Neue Melodien-Quadrille op. 254
- Johann Strauß (Sohn): Kaiser-Walzer op. 437
- Johann Strauß (Sohn): Stürmisch in Lieb' und Tanz, Polka schnell op. 393

Service

Diese Sendung wird in Dolby Digital 5.1 Surround Sound übertragen. Die volle Surround-Qualität erleben Sie, via Internet-Streaming auf Ihem HbbTV-Gerät oder durch Direktaufruf der Streaming-URLs.
Mehr dazu in oe1.ORF.at - 5.1

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht