Die Österreich 1 Jazznacht

Gitarrist Gerald Gradwohl über sein neues Album "Episode 6"

Gerald Gradwohl im Interview, Zhenya Strigalev & JZ Replacement bei den INNtönen 2020

Der Wiener Neustädter Gitarrist Gerald Gradwohl stattet dem Jazznacht-Studio einen Besuch ab. Im Talon hat er das neue Album der kolossal gut zusammengespielten Gerald Gradwohl Group. Das Gradwohlsche Dream-Team, bestehend aus Thomas Kugi (Tenorsaxofon), Jojo Lackner (Bass) und Harald Tanschek (Schlagzeug), ist nicht zum ersten Mal auf gemeinsamer Mission. Mit "Episode 6" schlägt der Fusionspezialist ein weiteres fesselndes Kapitel in der Bandgeschichte auf, in dem jeder Ton und jeder Schlag genau dort sitzen, wo sie hingehören.

Verena Göltl plaudert mit Gerald Gradwohl und präsentiert Musik von JZ Replacement, dem neuen Projekt des seit Jahren in London heimischen russischen Saxofonisten Zhenya Strigalev, das beim oberösterreichischen INNtöne-Festival am 15. August 2020 ordentlich Staub aufwirbelte. Kein Wunder angesichts zweier weiterer Londoner Szenepiloten wie Elliot Galvin am Piano und Jamie Murray am Schlagzeug. Ein Überfliegertrio, das auf den Bass verzichtet, aber bei seinen musikalischen Höhenflügen keine Tiefe vermissen lässt. Ein Höhepunkt des Corona-Pandemie-bedingt als Open-air-Veranstaltung abgehaltenen INNtöne-Festivals auf Paul Zauners Buchmannhof.

Gestaltung: Verena Göltl

Sendereihe

Gestaltung

  • Verena Göltl

Übersicht