Ö1 Weine 2015

Die Ö1 Weine 2015 kommen heuer aus Niederösterreich und dem Burgenland. In der Kategorie Weißwein konnte sich ein Grüner Veltliner vom Weingut Schuster aus Wagram durchsetzen. Als bester Rotwein wurde ein St. Laurent vom Weingut Göschl aus Gols ausgezeichnet.

  • Weingläser

    Die Verkostung startet mit den Weißweinen.

    ORF/Joseph Schimmer

  • Konrad Holzer

    Konrad Holzer, ehemaliger Ö1 Redaktuer, Literaturliebhaber und Weinkenner moderiert die Veranstaltung

    ORF/Joseph Schimmer

  • Eva Rossmann

    Die Jury: Eva Rossmann, Ö1 "Café Sonntag" - Gastgeberin, Krimiautorin, Köchin und Weinkennerin

    ORF/Joseph Schimmer

  • Martin Schierer

    Martin Schierer, Winzer und Vorjahressieger Weißwein

    ORF/Joseph Schimmer

  • Hannes Dachauer

    Hannes Dachauer, Vorjahressieger Rotwein

    ORF/Joseph Schimmer

  • Luzia Schrampf

    Luzia Schrampf, Weinjournalistin ("Der Standard")

    ORF/Joseph Schimmer

  • Peter Floquet

    Petet Floquet, Ö1 Hörer und Weinkenner

    ORF/Joseph Schimmer

  • Alexander Bachl

    Ö1 Redakteur Alexander Bachl ("Moment – Kulinarium")

    ORF/Joseph Schimmer

  • Walter Kraus

    Es folgt die fachmännische Bewertung und Punktevergabe.

    ORF/Joseph Schimmer

  • Franz Wippel

    Der Initiator des Projekts Franz Wippel

    ORF/Joseph Schimmer

  • Ö1 Etiketten

    Die Sieger stehen bereits fest.

    ORF/Joseph Schimmer

|

Bereits zum 16. Mal trat heuer eine Kosterjury zusammen, um junge Winzerpersönlichkeiten zu fördern und noch weniger bekannte Betriebe aus der vielfältigen österreichischen Weinszene der Öffentlichkeit vorzustellen.

Dieses Jahr erstmals in der Jury dabei war die Ö1 "Café Sonntag"-Gastgeberin, Krimiautorin, Köchin und Weinkennerin Eva Rossmann. Das grundlegende Winzerhandwerk hat sie in ihrem kleinen Weingarten im Weinviertel erlernt, wo sie seit 25 Jahren wohnt. Mit der Wahl des Siegerweines zeigte sie sich äußerst zufrieden.

Eva Rossmann, Krimiautorin, Köchin und Weinkennerin

"Ich bin sehr zufrieden mit dem Sieger: Gut zu trinken und trotzdem voll und kräfitg. Ein typischer Veltliner, mit dem Pfeffer, den ich so sehr mag."

Bach und Mozart als Geheimtipp

Ebenfalls als Juror zugegen war der Winzer Hannes Dachauer, der sich im Vorjahr mit seinem Thermenregion Cuvée "Duett" 2012 durchsetzen konnte und am Rande der Verkostung das Geheimnis seines edlen Tropfens verriet. Er beschallt seinen Wein während der Gärung mit klassischer Musik, vorwiegend mit Bach und Mozart: "Wenn's dem Wein nicht hilft, dann hilft's zumindest dem Kellermeister," schmunzelt er.

Und so läuft die Ö1 Weinverkostung ab: Radio Österreich 1 und der Ö1 Club zeichnen in Kooperation mit der Österreich Wein Marketing GmbH (ÖWM) jährlich einen Weißwein und einen Rotwein als Ö1 Weine des Jahres aus.

Die Regeln:

Die Ö1 Weine müssen folgende Kriterien erfüllen: österreichischer Qualitätswein, trockener Ausbau und ein Mindestbestand von 1000 Flaschen im Keller des Winzers. Bei den Weißen ist die Selektion auf die klassischen österreichischen Sorten beschränkt, bei den Roten sind alle Sorten zugelassen. Der Ab-Hof-Preis darf EUR 8,- für Weiß und EUR 12,- für Rot nicht übersteigen. Bewertet wurde nach dem 20-Punkte-Schema mit anschließendem Sieger-Stechen.

Für die Blindverkostung werden insgesamt 30 Weine (18 Weißweine – Jahrgang 2014 - und 12 Rotweine – Jahrgang 2012 oder 2013) ausgewählt. Die 18 Weißwein- und 12 Rotweingüter werden von den Redaktionen „Moment-Kulinarium” und „Leporello” in Absprache mit dem Ö1 Club zur Hälfte direkt und zur Hälfte aus dem von der ÖWM publizierten „SALON Österreich Wein“ nominiert.

Am 18. Juni 2015 trat im RadioCafé im Funkhaus Wien diese achtköpfige Jury zusammen: Luzia Schrampf (Weinjournalistin, "Der Standard"), Eva Rossmann (Ö1 "Café Sonntag"- Gastgeberin, Krimiautorin, Köchin und Weinkennerin), Walter Kraus (Ö1 Club-Mitglied und Weinkenner), Martin Schierer (Vorjahressieger Weißwein), Hannes Dachauer (Vorjahressieger Rotwein), Peter Floquet (Ö1 Hörer und Weinkenner, nominiert vom ORF Radiocafé), Mag. Michael Ladstätter (Ö1 Kommunikation) und Alexander Bachl (Ö1, "Moment – Kulinarium").

Die Besten:

Weinflaschen

ORF/Joseph Schimmer

Das ist der Ö1 Weißwein Sieger des Jahres 2015: "Würzig und dicht, gelbe Äpfel im Bukett. Am Gaumen wunderbare Mineralik der tief verwurzelten und über 50 Jahre alten Rebstöcke."

Das zeichnet des Ö1 Rotwein des Jahres 2015 aus: "In der Nase reife Kirschnuancen. Am Gaumen sehr feingliedrig und dezent hölzern. Reif und in ausgewogener Balance. Elegante Stilistik."

Service

Österreich Wein

Ö1 Weißweine 2015

Weingut Schuster, Hauptstraße 61, 3471 Großriedenthal, Tel: 02279 / 72030
Weingut Schuster

Weingut Ruttenstock, Hauptstrasse 21, 3743 Röschitz, Tel:02984/3003
Weingut Ruttenstock

Weingut Geppel-Mayer, Nussdorferstrasse 118, 3508 Krustetten, Tel: 02739/2627
E-mail

Weingut Rücker, Herrengasse 1, 2074 Unterretzbach, Tel: 02942/20802
Weingut Rücker

Preis pro Flasche EUR 8,- / für Ö1 Club-Mitglieder EUR 7,20

Ö1 Rotweine 2015

Weingut Göschl, Am Kanal 4, 7122 Gols, Tel: 02173/2636
Weingut Göschl
AUSVERKAUFT

Weingut Unger, Quergasse 25, 7131 Halbturn, Tel: 0699/17138080
Weingut Unger

Weingut Nittnaus, Obere Hauptstrasse 34, 7122 Gols, Tel: 02173/ 2359
Weingut Nittnaus

Preis pro Flasche EUR 12,- / für Ö1 Club-Mitglieder EUR 10,80