Frau fotografiert mit einem Handy

ORF/JOSEPH SCHIMMER

What’s up? Das Selfie einer Generation

Mit 11. April 2016 startete der ORF eine Online-Umfrage unter dem Titel “Generation What?“. Zielgruppe sind 18- bis 35-Jährige. Die Jugendumfrage wird 2016 europaweit auch von vielen anderen öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten zeitgleich durchgeführt und soll ein vielfältiges Selbstbild der europäischen Jugend zeichnen. Diese Radiokolleg-Reihe portraitiert vier ganz unterschiedliche junge Menschen, die dieser Generation angehören.

Zielgruppe

Sekundarstufe 2

Unterrichtsfächer

Deutsch | Psychologie | Persönlichkeitsbildung & Sozial Kompetenz | Berufsorientierung | Gender & Diversität | Interkuluralität | Medienbildung

Stichworte

Ausbildung | Biografie | Digital Natives | Generation What | Generation Y | Interview | Jugendliche | Lebensplan | Portrait | prekär | Sendung | Umfrage | Weltanschauung | Zukunftsängste | Zukunftsperspektive

SENDUNG HÖREN

What's up? Das Selfie einer Generation (1)

Radiokolleg | 11.04.2016

What's up? Das Selfie einer Generation (2)

Radiokolleg | 12.04.2016

What's up? Das Selfie einer Generation (3)

Radiokolleg | 13.04.2016

What's up? Das Selfie einer Generation (4)

Radiokolleg | 14.04.2016

Gestaltung:

Julia Gindl, Juliane Nagiller, Tanja Malle, Xaver Forthuber

QUIZ ZUR SENDUNG

Löse das Rätsel nach dem Anhören der Sendungen.
Link zu LearningApps

MEHR ERFAHREN

Links

Wikipedia - Generation Y
Die Zeit - Generation Y verändert den Arbeitsmarkt
Der Freitag - Eingebildete Generation. Generation Y
UNESCO - Grundsatzpapier der Unesco
Die Welt - Auseinandersetzung mit dem Generationenbegriff
Du bist wertvoll - Wertevorstellungen von 6 -14-Jährigen heute
Agentur Junges Herz - Generation Z: Was erwartet den Arbeitsmarkt?
ORF III - Generation What? - Erwachsen, was ist das schon?
ORF - „Generation What?“: Größte Jugendumfrage der Zweiten Republik

Youtube Video - Generation What (0:53)

UNTERRICHTSIDEEN UND AKTIVITÄTEN

In dieser Aktivität erstellen die Jugendlichen eigene Umfragen zum Thema “Generation What?”. Mit Kahoot können webbasierte Quizzes erstellt und gespielt werden. Die Nutzung der Plattform ist kostenlos und sehr intuitiv in der Handhabung und Bedienung. Mittlerweile nutzen über 50 Millionen Menschen die Plattform, um spielerisch zu lernen und Gelerntes zu wiederholen. Zusätzlich zu einem Quiz können ebenfalls eine Diskussion oder eine Umfrage erstellt werden.

Als Alternative zu Kahoot kann Socrative oder Poll Everywhere (ebenfalls kostenlos) genutzt werden.




DURCHFÜHRUNG

Da die Radiosendungen zirka 12 Minuten lang sind, kann das Anhören der Audiodateien als Hausaufgabe (nach der Flipped Classroom Methode) in Vorbereitung auf diese Unterrichtsstunde gegeben werden. Wenn die Klasse in vier Gruppen geteilt wird, kann jede Gruppe einen Teil der Sendung als Höraufgabe bekommen.

In manchen Klassen kann es von Vorteil sein, ein Klassenkonto zu erstellen, damit alle Kahoots zentral abgelegt werden.

MATERIALIEN

Beispiel Kahoot!
Offizielle Webseite: Generation What?
Beschreibung ORF TV Programm

Ö1 macht Schule ist ein Gemeinschaftsprojekt von Ö1, Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung - BMBWF und Pädagogischer Hochschule Wien - PH Wien

Lizenz Info CC BY SA

Lizenz

Dieses Lernmaterial wurde vom „Ö1 macht Schule“ Team erstellt und steht unter einer CC BY-SA 4.0 Lizenz kostenlos zur Verfügung.

Übersicht