Tablett

AFP/OSCAR DEL POZO

Eine App für die Autobiografie - Via Tablet seine Lebenserinnerungen festhalten

Eine App macht es möglich, via Tablet seine Lebenserinnerungen in einer bunten Timeline festzuhalten. Auch Menschen wie du und ich können ihre Biografie verfassen, “Keosity” hilft dabei, durch gezielte Fragen Erinnerungen aufzuspüren. Persönliche Erlebnisse bleiben erhalten und werden als bunte Zeitleiste dargestellt.

Keosity ist kostenlos und kann bis zu 50 Erinnerungen gratis speichern. Sie ist derzeit nur für das Betriebssystem iOS (iPad) verfügbar.
In dieser kurzen Sendung werden die Möglichkeiten der App vom österreichischen Entwicklerteam vorgestellt.

Zielgruppe

Sekundarstufe 1 | Sekundarstufe 2

Unterrichtsfächer

Deutsch | Geschichte, Sozialkunde & Politische Bildung | Medienbildung | Persönlichkeitsbildung & Soziale Kompetenz

Stichworte

Biographie | Biografisches Schreiben | Erinnerungen | iOS App | iPad | Keosity | Blended Learning

SENDUNG HÖREN

Eine App für die Autobiografie

Digital Leben | 05.07.2017

Haben Sie sich schon einmal überlegt, Ihre Biografie zu schreiben? Höchstens zwei bis drei Prozent aller Menschen verfassen laut Experten selbst eine Autobiographie. Dass eine Biografie aber nicht unbedingt von berühmten Persönlichkeiten erzählen und zwischen zwei Buchdeckeln daherkommen muss, das zeigt die Tablet-App "Keosity". Mit ihr kann jeder spielerisch seine Lebenserinnerungen mit einem Tablet festhalten.

Gestaltung:
Anna Masoner

QUIZ ZUR SENDUNG

MEHR ERFAHREN

Links

Keosity - Was Keosity alles kann
itunes.apple - Keosity
4teachers.de - Biographien
Medien im Geschichtsunterricht - Ideen für den Unterricht
Spiegel Online - Collagen Künstler

Videos

Youtube - Biographiearbeit in Meran (03:34)
Youtube - So funktioniert Keosity (00:43)

UNTERRICHTSIDEEN UND AKTIVITÄTEN

Mit der iPad-App Keosity ist es möglich, eine Autobiografie oder die Biografie eines anderen Menschen in einer Timeline zu erstellen. Bei dieser Aktivität können junge Lernende Medienkompetenzen üben und lernen Ereignisse zeitlich einzuordnen. Eine Alternative bietet die Online-App Sway oder Timeglider.

Für die Durchführung dieser Aktivität mit Keosity ist die kostenlose iPad-App nötig. Ein User-Konto ist nicht erforderlich und wird nicht verlangt. Achtung: Nach der Erstellung einer Biografie kann das Geburtsdatum nicht mehr geändert werden. Für die Speicherung der Ergebnisse der Lernenden empfiehlt sich eine Bildschirmaufnahme direkt am iPad zu erstellen.




DURCHFÜHRUNG

MATERIALIEN

Bilder über search.creativecommons.org im Safari Browser am iPad suchen.

Quellen:
Weltveränderer - Menschen, die die Welt beweg(t)en (deutsch)
Biografien Persönlichkeiten der Weltgeschichte (deutsch)
Biografien von bekannten Menschen (englisch)

Ö1 macht Schule ist ein Gemeinschaftsprojekt von Ö1, Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung - BMBWF und Pädagogischer Hochschule Wien - PH Wien

Lizenz Info CC BY SA

Dieses Lernmaterial wurde vom „Ö1 macht Schule“ Team erstellt und steht unter einer CC BY-SA 4.0 Lizenz kostenlos zur Verfügung.

Übersicht