Tom Segev

APA/HANS KLAUS TECHT

Der Historiker Tom Segev im Gespräch

Zum 70. Jahrestag des Staates hat sich einer der prominentesten Historiker Israels, Tom Segev, ausführlich mit der Ikone der israelischen Staatsgeschichte beschäftigt.

770 Seiten unter dem Titel "David Ben Gurion. Ein Staat um jeden Preis" kamen dabei heraus. Im Gespräch mit Renata Schmidtkunz erzählt der 1945 in Jerusalem geborene Sohn deutscher Immigranten von seinen historischen Recherchen und der Bedeutung Ben-Gurions im heutigen Israel.
Renata Schmidtkunz

Übersicht