Klaus Wienerroither und Mario Gheorghiu

ORF/URSULA HUMMEL-BERGER

Weihnachten mit Ö1

Gestaltung und Präsentation: Gerhard Krammer; Mitarbeit: Klaus Wienerroither 17:00 Uhr Nachrichten 16:57, 17:57 und 18:57 Uhr "Stille Nacht, heilige Nacht".

Musikalische Live-Gäste: Mario Gheorghiu, Solobratschist des RSO, und die Jazzsängerin Eva Moreno - sie spielen "Stille Nacht" und präsentieren ihren persönlichen musikalischen Weihnachtswunsch. Erika Pluhar erzählt sehr Persönliches aus ihrem Leben. Und Gerhard Krammer bringt Musik, die den Nachmittag in einer großen Vielschichtigkeit erfühlen lassen soll.

Als besonderes Klangpackerl präsentieren wir aus jedem österreichischen Bundesland ein Stück Volksmusik zu Weihnachten - vom Jodler bis zur Saitenmusik, vom Landler bis zur Bläserweise. Das fügt sich gut zur festlichen Weihnachtsmusik von Giuseppe Torelli oder Michael Haydn. Und Musik an der Krippe zu singen, wie sie in der Krippen-Hochburg Neapel im 17. Jahrhundert zu hören war, gibt die passende Musikbegleitung durch einen Nachmittag, der im Jahreslauf doch irgendwie heraussticht.

Stille Nacht

Eva Moreno

Und auch "normale" Musik bekommt in diesem Umfeld möglicherweise auch ein anderes "Leuchten" - zu hören etwa bei Beethovens "Sturm"-Sonate (2. Satz) mit Helene Grimaud oder bei Schuberts "Impromptus" (Maurizio Pollini). Wenn solche Kompositionen dann aber noch anders instrumentiert werden – also im Glasharmonikaduo statt mit Bläsersextett - bekommen kleine Momente eine Idee von hellem Funkeln.

Gestaltung