Sehr schlanker Mensch hält sich den Bauch

AFP/JOEL SAGET

Essstörungen - Hilfe und Selbsthilfe

Es begann in der Pubertät, als sich bei dem burschikosen jungen Mädchen die weiblichen Merkmale auszubilden begannen: Essanfälle, abwechselnd mit radikalen Diäten und Abführmitteln - um ja nicht an Gewicht zuzunehmen. Niemandem außer ihrem Freund hat sie davon erzählt - und neun Jahre hat es gedauert, bis sie eine professionelle Therapie in Anspruch nahm.

Zielgruppe

Sekundarstufe 1 Sekundarstufe 2

Unterrichtsfächer

Psychologie und Philosophie | Persönlichkeitsbildung & Soziale Kompetenz

Stichworte

Essstörungen | Pubertät | Magersucht | Bulimie | Psychotherapie | Schönheitsideal | Selbstbild | Selbstwert | Selbstwertgefühl

Essstörungen - Hilfe und Selbsthilfe

Radiodoktor - Medizin und Gesundheit | 28.09.2015

Die Anzahl der von Esstörungen Betroffenen scheint zum einen - auch bei den Männern - nach wie vor zuzunehmen, zum anderen wird die Stigmatisierung dieser Erkrankung - nicht zuletzt ungewollt von den Betroffenen selbst - aufrechterhalten. Selbst Schwangere sind von dieser Erkrankung nicht ausgeschlossen.

Gestaltung:

Christoph Leprich

QUIZ ZUR SENDUNG


MEHR ERFAHREN

Links

sowhat - Kompetenzzentrum für Menschen mit Essstörungen
Gesundheit.gv.at - Essstörungen: Was ist das?
Netzwerk Essstörungen
Österreichische Gesellschaft für Essstörungen
Institut Suchtprävention - Essstörungen
Psychologische Studentenberatung - Essstörungen
Minimed - 8 häufige Fragen zu Essstörungen

Videos

Quarks&Co - Essstörung: Wenn gesundes Essen krank macht (5:41)
SWR odysso - Essstörung: Wenn gesund essen krank macht (5:59)

NDR Doku - Essstörung Magersucht: Wenn Essen zur unüberwindbaren Qual wird (29:22)

UNTERRICHTSIDEEN UND AKTIVITÄTEN

In Gruppenarbeit gestalten die Schülerinnen Informationsflyer über eine der Essstörungen, die in der Sendung erwähnt werden (d.h. Anorexie, Bulimie, Binge-Eating). Dazu eignet sich das Tool Adobe Spark Page. Alternativ kann auch mit Book Creator garbeitet werden, allerdings nur im Chrome Browser. Beide Tools funktionieren kostenlos nach Registrierung.

Zur Durchführung dieser Unterrichtsidee werden pro Gruppe ein Computer oder ein Tablet benötigt. Je nach Auslagerung der einzelnen Aktivitäten im Sinne der Fipped-Classroom Methode braucht man für diesen Unterrichtsvorschlag mindestens ein bis zwei Unterrichtseiheiten.

Diese Unterrichtseinheit ist möglicherweise für reine Mädchengruppen eher geeignet, kann aber nach Ermessen der Lehrkraft auch in gemischten Klassen durchgeführt werden. Außerdem sollte man die Lerngruppe gut kennen. Vermutlich ist diese Unterrichtsidee unpassend, wenn persönlich Betroffene dabei sind, da es sich um ein besonders sensibles Thema handelt und Reaktionen ausgelöst werden können die den schulischen Kompetenzbereich sprengen.

DURCHFÜHRUNG

MATERIALIEN

Flyer - Beispiel
Video Tutorial Adobe Spark Grundkurs für Anfänger
Book Creator Achtung: funktioniert nur mit dem Chrome Browser!
Padlet
Google Classroom

Ö1 macht Schule ist ein Gemeinschaftsprojekt von Ö1, Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung - BMBWF und Pädagogischer Hochschule Wien - PH Wien

Lizenz Info CC BY SA

Dieses Lernmaterial wurde vom „Ö1 macht Schule“ Team erstellt und steht unter einer CC BY-SA 4.0 Lizenz kostenlos zur Verfügung.

Übersicht