Piotr Beczala

APA/WIENER STAATSOPER/MICHAEL PÖHN

Tenorale Gustostückerln

Soeben ist die neue CD des polnischen Startenors Piotr Beczala erschienen. Auf „Vincerò!“ präsentiert der Publikumsliebling Kompositionen des Verismo.

Quizfrage

In der Audio-Collage ist Piotr Beczala mit zwei Arien aus Puccini-Opern zu hören. Und einmal leiht er seine Stimme einem französischen Dichter, der während der Schreckensherrschaft der Jakobiner zum Tode verurteilt wird. Wie heißen alle drei Opern und der Komponist jenes Werks, das nicht von Puccini ist?

Ihre Lösung

Adresse

Kontakt

Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Lösung des letzten Rätsels

Die drei Mutter-Figuren stammen aus den Opern: „Die Walküre“, „Madama Butterfly“ und „Die Zauberflöte“.

Übersicht